Diskutieren
1 /
© Youtube
Variante 1: Die Flanke von rechts wird oft genutzt. Hier gegen Cordoba, gleich vier Spieler besetzen die Mitte. Kombinieren will rechts keiner.
© Youtube
Variante 2: Messi kann im Mittelfeld aufdrehen und bewegt sich mit Tempo auf die Abwehr zu. Suarez, Neymar und Rakitic unterstützen perfekt.
© Youtube
Durch ihre Bewegung ziehen sie zuerst die Lücke größer, schließlich kreuzen Suarez und Neymar. Messi passt nach links, Suarez trifft.
© Youtube
Variante 3: Der Doppelpass funktioniert besonders links. Neymar dribbelt an oder setzt sich, wie in diesem Fall ab. Xavi und er suchen die 1-2-Kombination
© Youtube
Die Lücke zwischen Außen- und Innenverteidiger ist gewachsen, Neymar startet und kann den Ball erhalten. Messi unterstützt für einen möglichen Ballverlust.