Diskutieren
1 /
© getty
Gemischtes Double in München: Bastian Schweinsteiger und Lena Lotzen mit den beiden Meisterschalen auf dem Münchner Rathausbalkon
© getty
Wenn Rafinha "Hey Baby" anstimmt, weiß man, dass die Stunde geschlagen hat
© getty
Für die Bayern-Damen war es übrigens bereits die zweite Meisterschaft in der Vereinsgeschichte
© getty
Wenn dir 25.000 Menschen beim Selfie-Schießen zuschauen - priceless!
© getty
Xabi Alonso und Sebastian Rode demnächst bei "Germany's Next Hutmodel"
© getty
Am Abend zuvor fand das traditionelle Champions Dinner statt. Meisterschaft Nummer 25 will schließlich anständig gefeiert werden
© getty
Die Inszenierung konnte sich dabei durchaus sehen lassen. Der Einmarsch hatte etwas von Gladiatoren
© getty
Das Wichtigste war natürlich auch dabei: die Schale, hier in den Händen des Premieren-Meisters Sebastian Rode
© getty
Wie lange Rode die Schale behalten durfte, ist nicht übermittelt. Aber wenn man Thomas Müllers Blick so sieht...
© getty
Der Showmaster schlechthin war diesmal Rafinha, der sogar Louis Armstrongs Klassiker "What a Wonderful World" zum Besten gab
© getty
Professionelle musikalische Untermalung des Abends gab es natürlich auch noch: "DeSchoWieda" performten genauso wie...
© getty
...Omi, der hierzulande vor allem für seinen Hit "Cheerleader" bekannt sein dürfte
© getty
Brüder im Geiste? Omi samt goldener Schallplatte neben Dante
© getty
Im Laufe des Abend betrat sogar Pep Guardiola den Dancefloor (l.). Für die Highlights auf der Tanzfläche sorgte aber Sportkamerad Lewandowski
© getty
Kleiner Dance-Off gefällig?
© getty
Auch Thiago ließ sich nicht lumpen und gab - stilecht bayerisch mit einem Bier in der Hand - ordentlich Gas
© getty
Wer darf auf solchen Feiern natürlich nicht fehlen? Der Kaiser, eh klar
© getty
Und siehe da: Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt war anwesend. Wenn das mal nicht Pep mitbekommen hat...
© getty
Der Capitano schaute ebenfalls vorbei - samt ganz entzückender Begleitung namens Natascha
© getty
Nicht unterschlagen wollen wir natürlich die Damen des FC Bayern, die ja ebenfalls ihre Meisterschaft feiern durften
© getty
Zum Abschluss: ein Hauch von Heisenberg. In diesem Sinne: "I am the one who knocks!"
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com