Diskutieren
1 /
© getty
MONTENEGRO - RUSSLAND: Die Partie wurde als Risikospiel eingestuft - und wurde diesem Namen schon früh gerecht
© getty
Die Fans beider Seiten zündeten vor und während dem Spiel Pyrotechnik und Böller
© getty
Kurz nach dem Anpfiff überschlugen sich die Ereignisse allerdings. Eine brennende Fackel flog aus dem Block der Montenegro-Fans...
© imago
...und traf Russlands Keeper Igor Akinfeev direkt im Nacken
© imago
Der Profi von ZSKA Moskau sackte auf dem Feld zusammen und wurde sofort behandelt
© getty
Weiterspielen konnte Akinfeev nicht
© imago
Benommen wurde Russlands Nummer 1 vom Platz getragen...
© getty
...und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Schiedsrichter Deniz Aytekin unterbrach die Partie
© imago
Die Polizei versuchte, die Situation in den Griff zu bekommen...
© getty
...und postierte sich im Block der Montenegro-Fans. Nach erneuten Ausschreitungen brach Aytekin aber doch komplett ab
Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.