Diskutieren
1 /
© getty
Vor dem Qualifikationsspiel für den Afrika Cup 2015 demonstrierten beide Teams gemeinsamen Willen im Kampf gegen Ebola
© getty
Volker Finke hatte schon während des Spiels Sorgenfalten auf der Stirn - Ob er da schon Böses ahnte?
© getty
Während der Partie war die Stimmung unter den Fans noch friedlich gewesen: Beide Teams feierten ob der bevorstehenden Qualifikation
© getty
Bis auf eine Rote Karte gegen Kameruns Stephane M'Bia verlief das Spiel dann ohne große Highlights - Endstand: 0:0
© getty
Nach Abpfiff brachen dann aber alle Dämme: Aus Freude über die erfolgreiche Qualifikation zum Afrika Cup stürmten Fans beider Nationen den Rasen
© getty
Binnen weniger Minuten nahm das Szenario aber ein unkontrolliertes Ausmaß an - auch die Belastbarkeit der Torgestelle wurde ausstrapaziert
© getty
Nicht einmal die Spieler blieben verschont: Gervinho verlor in seinem persönlichen Zweikampf mit einem Fan fast seine Hose
© getty
Die Situation auf dem Rasen geriet außer Kontrolle - Sicherheitsleute und Polizisten machten Jagd auf einzelne Zuschauer...
© getty
...auch Schlagstöcke kamen dabei zum Einsatz
© getty
Aggressive Polizei- und Sicherheitsbeamte gingen teilweise mit überzogener Härte gegen einzelne Personen vor
© getty
Nach Bildern wie diesen, von wehrlos scheinenden Fans, herrscht weltweit Entsetzen
© getty
Am Ende gab es zahlreiche Festnahmen - Verletzte nicht ausgeschlossen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.