WTA Championships 2014: Genie, Ana und Co.

 
Samstag, 18.10.2014 | 17:10 Uhr
Spieglein, Spieglein an der Wand... Passend zu den WTA Championship 2014 warfen sich die acht Teilnehmerinnen in Schale
© getty
Spieglein, Spieglein an der Wand... Passend zu den WTA Championship 2014 warfen sich die acht Teilnehmerinnen in Schale
Aber auch Caroline Wozniacki und Co. brauchten davor ein wenig Hilfe. Ach so, noch eine Sache: Really, Rory?
© getty
Aber auch Caroline Wozniacki und Co. brauchten davor ein wenig Hilfe. Ach so, noch eine Sache: Really, Rory?
Eine schöne Frau - in diesem Fall Ana Ivanovic - kann nichts entstellen. Nicht mal Lockenwickler...
© getty
Eine schöne Frau - in diesem Fall Ana Ivanovic - kann nichts entstellen. Nicht mal Lockenwickler...
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da kann man schon mal ein wenig schmachten...
© getty
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da kann man schon mal ein wenig schmachten...
Für jeden war was dabei, als sich die Damen auf den Weg zur Draw Ceremony machten
© getty
Für jeden war was dabei, als sich die Damen auf den Weg zur Draw Ceremony machten
Und wer war natürlich am gefragtesten? Madame Sharapova, auch wenn die liebe Maria...
© getty
Und wer war natürlich am gefragtesten? Madame Sharapova, auch wenn die liebe Maria...
...diesmal ein ungewohnt konservatives Outfit wählte
© getty
...diesmal ein ungewohnt konservatives Outfit wählte
Aber dafür gab es ja einen Neuzugang bei den WTA Championships. Gestatten: Eugenie Bouchard (4.v.r.). Einfach nur zum Verlieben...
© getty
Aber dafür gab es ja einen Neuzugang bei den WTA Championships. Gestatten: Eugenie Bouchard (4.v.r.). Einfach nur zum Verlieben...
Für das knalligste Kleid war aber mal wieder Serena verantwortlich, hier neben Blumenmädchen Simona Halep. Und wer ist eigentlich der Glückspilz ganz rechts?
© getty
Für das knalligste Kleid war aber mal wieder Serena verantwortlich, hier neben Blumenmädchen Simona Halep. Und wer ist eigentlich der Glückspilz ganz rechts?
Übrigens: So sah das Ganze von oben aus. Wie hoch der männliche Anteil der Zuschauer war, die im Marina Bay Sands Shopping Centre zusahen, ist bislang nicht bekannt
© getty
Übrigens: So sah das Ganze von oben aus. Wie hoch der männliche Anteil der Zuschauer war, die im Marina Bay Sands Shopping Centre zusahen, ist bislang nicht bekannt
1 / 1
Werbung
Werbung
Werbung