Diskutieren
1 /
© getty
Ganz Madrid freut sich auf diesen Mann: James Rodriguez kommt für 80 Millionen Euro
© getty
Falcao kehrt dem AS Monaco den Rücken und wird für circa 8 Millionen Euro zunächst für ein Jahr an Manchester United ausgeliehen
© getty
Darf sich "teuerster Abwehrspieler der Welt" nennen: David Luiz geht für rund 50 Millionen Euro zu Paris Saint-Germain
© getty
Luis Suarez wechselt für geschätzte 80 Millionen Euro zum FC Barcelona
© getty
Angel Di Maria wechselt für 75 Millionen Euro von Real Madrid zu Manchester United
© getty
Ausverkauf bei Southampton: Adam Lallana wechselt für geschätzte 30 Millionen Euro nach Liverpool
© getty
Luke Shaw verlässt - wie Lallana - die Saints zu einem Ligakonkurrenten: ManUnited zahlt 38 Millionen für den 18-Jährigen
© getty
Nach einer verkorksten Saison braucht ManUnited neue Kräfte. Daher kommt Ander Herrera aus Bilbao für circa 35 Millionen Euro
© getty
Lazar Markovic verlässt Benfica. Auch er geht nach Liverpool. Kosten: Etwa 20 Millionen Euro
© getty
Mehdi Benatia ist mit 26 Millionen Euro teuerster Abwehrspieler der Bundesliga. Er kommt vom AS Rom zu den Bayern
© getty
Xabi Alonso kommt vom amtierenden Champions-League-Sieger Real Madrid nach München. Die Tracht steht ihm bestens, er kostet 10 Millionen Euro
© getty
Zurück nach London: Allerdings zu Arsenals Stadtrivalen FC Chelsea. Der Mourinho-Klub zahlt 30 Millionen an Barca
© getty
Rakitic der Fabregas-Nachfolger? Er folgt auf den Spanier beim FC Barcelona. Sevilla erhält dafür wohl 18 Millionen
© getty
Filipe Luis zieht es in die Premier League - der FC Chelsea überweist dafür etwa 20 Millionen Euro an Atletico
© getty
Danny Welbeck wechselt vom englischen Rekordmeister Manchester United für 20 Millionen Euro zu Arsenal
© getty
Rückkehrer: Shinji Kagawa kommt nach zwei Jahren bei Manchester United nach Dortmund zurück - für 8 Millionen Euro
© getty
Auch Diego Costa geht von Atletico zum FC Chelsea. Er kostet geschätzte 40 Millionen Euro
© getty
Juan Iturbe bleibt in Italien. Für 22 Millionen wechselt er von Hellas Verona zur Roma
© getty
WM-Held Toni Kroos verlässt die Bayern und geht zu den Königlichen. Real Madrid zahlt wohl 30 Millionen Euro
© getty
Robert Lewandowski wechselt ablösefrei zu Dortmunds Rivalen Bayern München
© getty
Bei den Bayern dreht sich das Stürmerkarussel: Mandzukic verlässt den FCB und heuert bei Atletico Madrid an. Er kostet um die 20 Millionen
© getty
Dortmund hat einen Lewandowski-Ersatz: Er heißt Ciro Immobile und kommt für 18 Millionen vom FC Turin
© getty
Fernando kommt vom FC Porto zu Manchester City. Der defensive Mittelfeldspieler kostet etwa 15 Millionen Euro
© getty
Auch der FC Arsenal hat zugeschlagen und holt Alexis Sanchez vom FC Barcelona. Kosten: Knapp 40 Millionen Euro
© getty
Alvaro Negredo kehrt als englischer Meister von Manchester City auf Leihbasis nach Spanien zum FC Valencia zurück


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.