Großbritannien-GP: HAMmer-Time!

 
Endlich! Zum zweiten Mal nach 2008 gewann Lewis Hamilton sein Heim-Rennen in Silverstone
© getty
Endlich! Zum zweiten Mal nach 2008 gewann Lewis Hamilton sein Heim-Rennen in Silverstone
Allerdings hatte Hamilton Glück. Erst setzte Mercedes bei Nico Rosberg auf die falsche Taktik, dann blieb das Auto stehen
© getty
Allerdings hatte Hamilton Glück. Erst setzte Mercedes bei Nico Rosberg auf die falsche Taktik, dann blieb das Auto stehen
Ein Getriebeschaden machte Rosberg zum Fußgänger und ließ seinen Vorsprung in der WM auf vier Punkte schrumpfen
© getty
Ein Getriebeschaden machte Rosberg zum Fußgänger und ließ seinen Vorsprung in der WM auf vier Punkte schrumpfen
Dabei hatte das Rennen gut begonnen. Rosberg verteidigte die Führung mühelos, während Hamilton und die McLaren am schlecht gestarteten Vettel vorbeiflogen
© getty
Dabei hatte das Rennen gut begonnen. Rosberg verteidigte die Führung mühelos, während Hamilton und die McLaren am schlecht gestarteten Vettel vorbeiflogen
Das Rennen musste allerdings unterbrochen werden, weil Kimi Räikkönen mit seinem Ferrari einen schweren Unfall hatte
© getty
Das Rennen musste allerdings unterbrochen werden, weil Kimi Räikkönen mit seinem Ferrari einen schweren Unfall hatte
Nach der einstündigen Unterbrechung ging es weiter, wieder blieb Rosberg vorn
© getty
Nach der einstündigen Unterbrechung ging es weiter, wieder blieb Rosberg vorn
Im Mittelfeld gab es derweil hitzige Zweikämpfe: Hier fliegt Pastor Maldonado nach einer Kollision mit Esteban Gutierrez
© getty
Im Mittelfeld gab es derweil hitzige Zweikämpfe: Hier fliegt Pastor Maldonado nach einer Kollision mit Esteban Gutierrez
Ganz andere Probleme hatte Vettel, der von Red Bull zwei Mal zum Reifenwechsel geholt wurde und dadurch Zeit verlor
© getty
Ganz andere Probleme hatte Vettel, der von Red Bull zwei Mal zum Reifenwechsel geholt wurde und dadurch Zeit verlor
Fernando Alonso kurvte rundenlang vor dem deutschen Weltmeister herum, musst ihn aber schließlich passieren lassen
© getty
Fernando Alonso kurvte rundenlang vor dem deutschen Weltmeister herum, musst ihn aber schließlich passieren lassen
Bei dem ganzen Trubel um Mercedes und das Vettel-Alonso-Duell ging fast unter, dass Valtteri Bottas von 14 auf 2 gefahren war
© getty
Bei dem ganzen Trubel um Mercedes und das Vettel-Alonso-Duell ging fast unter, dass Valtteri Bottas von 14 auf 2 gefahren war
Lewis Hamilton bekam davon wenig mit. Er hatte letztlich eine halbe Minute Vorsprung und demonstrierte seine Vaterlandsliebe
© getty
Lewis Hamilton bekam davon wenig mit. Er hatte letztlich eine halbe Minute Vorsprung und demonstrierte seine Vaterlandsliebe
Dass anschließend noch mit den enthusiastischen Fans gefeiert wurde, versteht sich von selbst
© getty
Dass anschließend noch mit den enthusiastischen Fans gefeiert wurde, versteht sich von selbst
Hamilton war nicht der einzige Brite, der im Fokus stand. Auch Jenson Button machte mit Ron Dennis und Kevin Magnussen eine gute Figur
© getty
Hamilton war nicht der einzige Brite, der im Fokus stand. Auch Jenson Button machte mit Ron Dennis und Kevin Magnussen eine gute Figur
Button war überraschend als Dritter gestartet, sein Wochenende stand ganz in der Erinnerung an seinen verstorbenen Vater John
© getty
Button war überraschend als Dritter gestartet, sein Wochenende stand ganz in der Erinnerung an seinen verstorbenen Vater John
"Pink for Papa" lautete das Motto, mit dem auch Jessica Michibata dem populären Vater ihres Verlobten gedachte
© getty
"Pink for Papa" lautete das Motto, mit dem auch Jessica Michibata dem populären Vater ihres Verlobten gedachte
Darf in Großbritannien nicht fehlen: Ein Mitglied der königlichen Familie. Price Harry ließ sich von Jackie Stewart und Bernie Ecclestone begleiten
© getty
Darf in Großbritannien nicht fehlen: Ein Mitglied der königlichen Familie. Price Harry ließ sich von Jackie Stewart und Bernie Ecclestone begleiten
Was ist denn da passiert? Eigentlich sehen die F1-Grid-Girls doch immer anders aus
© getty
Was ist denn da passiert? Eigentlich sehen die F1-Grid-Girls doch immer anders aus
In diesem Fall entzücken schöne Rücken dann doch mehr
© xpb
In diesem Fall entzücken schöne Rücken dann doch mehr
Zum 60. Jubiläum des GB-GP in Silverstone waren die Mädels in 50er-Jahre-Optik gekleidet
© getty
Zum 60. Jubiläum des GB-GP in Silverstone waren die Mädels in 50er-Jahre-Optik gekleidet
In England zählt vor allem, dass der Ausschnitt schön luftig ist
© xpb
In England zählt vor allem, dass der Ausschnitt schön luftig ist
Ein kleines Schönheitsmal macht das Lächeln gleich noch interessanter
© xpb
Ein kleines Schönheitsmal macht das Lächeln gleich noch interessanter
1 / 1
Werbung
Werbung