In Asiens Sauna: Die besten Bilder aus Malaysia

 
Bevor es in Malaysia richtig losging, wurde die Gegend wieder auf spektakuläre Art und Weise erkundet. Hier schauen Muroya, Hall und Lamb die berühmten Petronas-Towers an
© RBAR
Bevor es in Malaysia richtig losging, wurde die Gegend wieder auf spektakuläre Art und Weise erkundet. Hier schauen Muroya, Hall und Lamb die berühmten Petronas-Towers an
Die Skyline unter den Flügeln und oben nur noch der strahlend blauer Himmel: Bevor es im Rennen richtig zur Sache ging, genossen die Piloten die Aussicht
© RBAR
Die Skyline unter den Flügeln und oben nur noch der strahlend blauer Himmel: Bevor es im Rennen richtig zur Sache ging, genossen die Piloten die Aussicht
Der Deutsche Matthias Dolderer war kurz danach aber hoch konzentriert und macht sich hier mit Team-Managerin Claudia Maur (r.) fürs Rennen bereit
© RBAR
Der Deutsche Matthias Dolderer war kurz danach aber hoch konzentriert und macht sich hier mit Team-Managerin Claudia Maur (r.) fürs Rennen bereit
Danach ging es in die Lüfte, und wie! Weil normales Fliegen ja langweilig ist, stellt Dolderer sich und sein Rennflugzeug schnell auf den Kopf
© RBAR
Danach ging es in die Lüfte, und wie! Weil normales Fliegen ja langweilig ist, stellt Dolderer sich und sein Rennflugzeug schnell auf den Kopf
Letztendlich halfen aber alle von Dolderers Manövern nichts: Der Deutsche kam als Achter ins Ziel und war danach unzufrieden
© RBAR
Letztendlich halfen aber alle von Dolderers Manövern nichts: Der Deutsche kam als Achter ins Ziel und war danach unzufrieden
Im Top 12 wurde Matthias Dolderer noch vom Ungarn Peter Besenyei geschlagen - kein Wunder, wenn der gleich mehrfach auf der Strecke zu finden ist
© RBAR
Im Top 12 wurde Matthias Dolderer noch vom Ungarn Peter Besenyei geschlagen - kein Wunder, wenn der gleich mehrfach auf der Strecke zu finden ist
Die Bewohner der Häuser dürften sich wohl kaum über den Fluglärm beschwert haben, schließlich hatten sie die beste Aussicht. Hier auf den Flug von Kirby Chambliss
© RBAR
Die Bewohner der Häuser dürften sich wohl kaum über den Fluglärm beschwert haben, schließlich hatten sie die beste Aussicht. Hier auf den Flug von Kirby Chambliss
Der US-Amerikaner Chambliss überquerte gleich danach eine der markanten Brücken, die Putrajaya zu einem ganz besonderen Rennort machen
© RBAR
Der US-Amerikaner Chambliss überquerte gleich danach eine der markanten Brücken, die Putrajaya zu einem ganz besonderen Rennort machen
Der Japaner Yoshihide Muroya erlebte vor der beeindruckenden Skyline einen eher schwachen Tag: Er wurde dieses Mal nur Zehnter
© RBAR
Der Japaner Yoshihide Muroya erlebte vor der beeindruckenden Skyline einen eher schwachen Tag: Er wurde dieses Mal nur Zehnter
Noch schlechter lief es für den zweiten US-Amerikaner im Feld: Michael Goulian schlängelte sich zwar gekonnt durch die Strecke, wurde aber am Ende nur 12.
© RBAR
Noch schlechter lief es für den zweiten US-Amerikaner im Feld: Michael Goulian schlängelte sich zwar gekonnt durch die Strecke, wurde aber am Ende nur 12.
Nicht viel besser lief es für den Franzosen Nicolas Ivanoff. Der flog zwar wie immer butterweich und filigran, wurde aber Vorletzter
© RBAR
Nicht viel besser lief es für den Franzosen Nicolas Ivanoff. Der flog zwar wie immer butterweich und filigran, wurde aber Vorletzter
Der Tscheche Martin Sonka dagegen zeigte vor einer wieder einmal höchst beeindruckenden Kulisse ein starkes Rennen und schied erst im Super 8 aus
© RBAR
Der Tscheche Martin Sonka dagegen zeigte vor einer wieder einmal höchst beeindruckenden Kulisse ein starkes Rennen und schied erst im Super 8 aus
Titelverteidiger Paul Bonhomme träumte wohl etwas zu lange vom tollen Panorama, für den Briten gab es nur einen fünften Platz
© RBAR
Titelverteidiger Paul Bonhomme träumte wohl etwas zu lange vom tollen Panorama, für den Briten gab es nur einen fünften Platz
Das kanadische Top-Talent Pete McLeod erreichte dagegen erneut das Final 4 und überquerte das Zielgate als Vierter
© RBAR
Das kanadische Top-Talent Pete McLeod erreichte dagegen erneut das Final 4 und überquerte das Zielgate als Vierter
Der Australier Matt Hall flog geradewegs zu seinem besten Saisonergebnis und stand nach einem dritten Platz erstmals auf dem Podium
© RBAR
Der Australier Matt Hall flog geradewegs zu seinem besten Saisonergebnis und stand nach einem dritten Platz erstmals auf dem Podium
Haarscharf flog der Australier Hall an den Air Gates vorbei und belohnte seinen fantastischen Flug um die Pylone am Ende
© RBAR
Haarscharf flog der Australier Hall an den Air Gates vorbei und belohnte seinen fantastischen Flug um die Pylone am Ende
Der Österreicher Hannes Arch fliegt hoch hinaus, mit dem zweiten Platz sicherte er sich die Führung in der Gesamtwertung
© RBAR
Der Österreicher Hannes Arch fliegt hoch hinaus, mit dem zweiten Platz sicherte er sich die Führung in der Gesamtwertung
Der überragende Mann in der Hitze Malaysias war allerdings Nigel Lamb, der zu seinem ersten Karrieresieg im Red Bull Air Race schoss
© RBAR
Der überragende Mann in der Hitze Malaysias war allerdings Nigel Lamb, der zu seinem ersten Karrieresieg im Red Bull Air Race schoss
Vor der Flagge Malaysias flog der Brite in seinem MXS-R-Rennflugzeug am schnellsten und gewann somit
© RBAR
Vor der Flagge Malaysias flog der Brite in seinem MXS-R-Rennflugzeug am schnellsten und gewann somit
Auf der anschließenden Siegerehrung ließen es die Athleten krachen. Hall (r.) und Arch (l.) machen Sieger Lamb (m.) ganz nass
© RBAR
Auf der anschließenden Siegerehrung ließen es die Athleten krachen. Hall (r.) und Arch (l.) machen Sieger Lamb (m.) ganz nass
1 / 1
Werbung
Werbung