Diskutieren
1 /
© getty
Tag 2: Das erste Highlight des Tages wurde für die Favoriten zu einer Enttäuschung. Aksel Lund Svindal beendete die Abfahrt nur als Vierter
© getty
Bode Miller ließ nach dem achten Rang den Kopf hängen
© getty
Überraschend sicherte sich am Ende Matthias Mayer aus Österreich die Goldmedaille
© getty
Silber ging an den Italiener Christof Innerhofer (l.), der Norweger Kjetil Jansrud (r.) holte Bronze
© getty
Schickes Outfit! Thomas Ulsrud vom norwegischen Curling-Team im Training
© getty
Der Teamgeist stimmte: Schwedens Eishockey-Mädels bezwangen Japan mit 1:0
© getty
Prinz und Prinzessin in Sotschi: Prinz Albert II und Prinzessin Charlene
© getty
Aus der Bahn! Schweiz-Goalie Florence Schelling bekam einen ganz besonderen Service
© getty
Big Wladi is watching you! Putin sah sich den Teamwettbewerb im Eiskunstlauf an - worauf Russlands Coach Alexey Mishin noch mal eindeutig hinwies
© getty
Der Russe Nikita Katsalapov schien nicht glücklich zu sein. Warum eigentlich? Bei so einer hübschen Partnerin - und Gold mit der Mannschaft
© getty
Robert Harting lässt grüßen! Felix Loch erinnerte nach seinem zweiten Olympiasieg fast ein wenig an den deutschen Diskus-Helden
© getty
Jetzt schon einer der Momente in Sotschi: Armin Zöggeler feierte seine Bronze-Medaille überschwänglich. Es war das sechste Edelmetall bei seinen sechsten Olympischen Spielen
© getty
"Ich bin der König der Welt!" Kamil Stoch zerstörte die Konkurrenz von der Normalschanze und ließ sich nach seinem Triumph standesgemäß auf den Schultern tragen
© getty
Das Ende aller Träume: Severin Freund stürzte im ersten Durchgang. Andreas Wellinger wurde als Sechster bester Deutscher
© getty
Zum Schluss noch das schönste Bild des zweiten Tages: Justine Dufour-Lapointe, die ihre Goldmedaille für den Erfolg auf der Buckelpiste bekam
Trend

Wie viele Medaillen holt Deutschland in Rio?

Olympia
0 bis 20
21 bis 40
41 bis 50
Mehr als 50

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.