Diskutieren
1 /
© getty
JUVENTUS TURIN - BENFICA LISSABON 0:0: Diego Maradona, die "Hand Gottes" höchstpersönlich, ließ sich das Rückspiel nicht nehmen
© getty
Juves Pogba zeigt Pereira gleich von Anfang an, wer der Herr im Hause ist
© getty
Carlos Tevez bekommt nach seinem Tor im Hinspiel seinen persönlichen Begleitschutz
© getty
Arturo Vidal hätte sein Team fast im Alleingang mehrere Male in Führung schießen können
© getty
Am Ende platzt der Traum allerdings - Gigi Buffon und Juventus Turin scheitern an Benfica
© getty
FC VALENCIA - FC SEVILLA 3:1: Die Kopfball-Technick haben die Herren sich wohl bei Uwe Seeler abgeguckt
© getty
Die werden doch nicht schon wieder? Valencia mit dem Blitzstart. Das Hinspiel-Ergebnis ist nach nicht mal einer halben Stunde egalisiert
© getty
Für den FC Sevilla gab es in der ersten Halbzeit kaum ein Durchkommen. Malian findet keinen Abnehmer
© getty
Auch in der zweiten Halbzeit hat Valencia alles im Griff und erhöht auf 3:0
© getty
Doch dann kam Sevilla in Person von M'Bia zurück und sichert sich das Final-Ticket in letzter Sekunde
© getty
BENFICA LISSABON - JUVENTUS TURIN 2:1: Ezequiel Garay schockte mit seinem Treffer so ziemlich alle Juve-Fans
© getty
Weil's so schön war, gleich nochmal - Miralem Sulimani (r.) feiert den Torschützen Garay
© getty
Arturo Vidal hätte sein Team fast im Alleingang mehrere Male in Führung schießen können
© getty
Jawohl! Benficas Fans können nach dem 2:1-Triumph gegen Turin vom Europa-League-Finale träumen
© getty
Paul Pogba und Juventus Turin hingegen müssen um das "finale a casa" bangen
© getty
Giorgio Chiellini (l.) und die Abwehr der "Alten Dame" hatte einige Probleme mit den Offensivreihen von Benfica
© getty
Aaah, der Ball - Martin Caceres (l.) und Oscar Cardozo duellierten sich mit dem Kopf - mit dem besseren Ende für den Benfica-Star
© getty
Carlos Tevez gelang nach einer langen Durststrecke endlich mal wieder ein Tor in einem europäischen Wettbewerb
© getty
FC SEVILLA - FC VALENCIA 2:0 Die Mähne weht. Der Ex-Schalker Ivan Rakitic manövriert sich gekonnt durch Valencias Defensive
© getty
Den "Italian Job" erledigen. Die Fans des FC Sevilla machen ganz klar deutlich, wo es für sie hingehen soll.
© getty
No easy goals! Im spanischen Derby zwischen Valencia und Sevilla ging es auch in den Zweikämpfen ordentlich zur Sache
© getty
Sevilla verpasste die vorzeitige Entscheidung nach der Pause - hier vergibt Fazio den Kopfball zum 3:0
© getty
One Love - Carlos Bacca zeigt den Fans nach dem 2:0, wem sein Herz gehört. Es war bereits sein vierter Treffer der Saison
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com