Diskutieren
1 /
© Daily Star
Die Weltpresse geht nicht zimperlich mit Manchester United um: Der "Daily Star" bemüht die "griechische Tragödie"
© Sun
Die "Sun" war schon immer für Wortspiele bekannt: So steckt in "Mousacka" wohl der Wunsch mancher United-Fans
© Daily Mail
"Beschämend": Die "Daily Mail" redet nicht um den heißen Brei herum - Michael Carricks Frau auch nicht...
© Metro
Die "Metro" war noch nie für grenzenlose Sachlichkeit bekannt. Hier hält sie sich aber noch im Zaum
© Marca
"Uniteds Krise überschreitet die Grenzen" - In Spanien ist Uniteds "Glanzleistung" schon angekommen
© El Mundo Deportivo
"Zu viel Olympiakos für dieses United" - "El Mundo Deportivo" stimmt in die Kritikflut mit ein. Da kann auch Spider-Iniesta nichts ändern
© getty
"Unser schlechtestes Spiel": Der "L´equipe" reicht schon die Aussage von David Moyes
© Sueddeutsche
Selbst die deutsche Sachlichkeit kommt um eine United-Blamage nicht herum
© getty
Bei der "Sportbild" scheint man hingegen den Fokus auf Wayne Rooney zu richten
© Enet.gr
Die Griechen besannen sich lieber auf eigene Stärken, "Enet" reichte sogar nur ein Stichwort: "Dominanz!"


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.