Diskutieren
1 /
© getty
131 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele ist im Heiligen Hain des antiken Olympia in Griechenland die Fackel entzündet worden
© getty
Die Fackel wird traditionell mit Hilfe eines Parabolspiegels entzündet, der die Sonnenstrahlen bündelt und so das Feuer entfacht
© getty
1952 fand der erste Fackellauf vor den Olympischen Winterspielen statt. Damals ging es nach Oslo, diesmal ist Sotschi in Russland das Ziel
© getty
Der erste Fackelträger 2014 war der griechische Skilangläufer Ioannis Antoniou. Dieser durfte das Feuer allerdings nur kurz tragen
© getty
Nur wenige Meter später wurde das Feuer erneut übergeben. Diesmal ging es an den russischen Eishockey-Star Alexander Ovechkin von den Washington Capitols
© getty
Dieser ist der Zweite von etwa 14.000 Läufern, die in Russland 2900 Städte durchlaufen sollen. Sogar der Nordpol ist ein Ziel auf der Route nach Sotschi
© getty
Doch der Nordpol ist nicht der exotischste Zwischenstopp der Reise. Die Fackel soll sogar hoch hinaus in die Lüfte, denn es wird geplant, das Feuer mit der international Raumstation ISS auch in den Weltraum zu bringen
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.