Diskutieren
1 /
© getty
Kapitän Philipp Lahm wird für sein 100. Länderspiel geehrt und Capitano Michael Ballack bekam seinen ehrenvollen Abschied
© getty
Im Verein sind sie Kollegen, im Nationaldress schenkten sich Toni Kroos und David Alaba nichts. Beide machten ein starkes Spiel. Kroos hatte jedoch mit Deutschland das bessere Ende für sich
© getty
Kapitän Philipp Lahm haute sich wie immer bedingungslos in jeden Zweikampf. Das schöne Ergebnis war auch der defensiven Dreckarbeit zu verdanken
© getty
Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz, wie Manuel Neuer hier mit einer Trinkflache beweist. Der Bayernkeeper durfte sich endlich einmal wieder über die Null hinten freuen
© getty
Miroslav Klose spielt den Türöffner. Das 1:0 gegen Österreich war gleichzeitig sein 68. Treffer im DFB-Trikot, wodurch Klose mit dem großen Gerd Müller gleichzog
© getty
Thomas Müller musste sich zu Lande und in der Luft den tapfer kämpfenden Österreichern erwehren. Am Ende setzte er in seinem Heimatstadion den Schlusspunkt zum 3:0
© getty
Das schönste Tor des Tages erzielte jedoch eindeutig Toni Kroos. Der Münchener ließ mit seinem Distanzkracher zum 2:0 keine Fragen mehr offen...
© getty
...und durfte sich anschließend von den Fans und seinen Teamkollegen völlig zu Recht feiern lassen