Diskutieren
1 /
© getty
FC BAYERN MÜNCHEN - FC CHELSEA 7:6 n.E.: Viel wurde über Guardiola gegen Mourinho geredet, doch dann standen sich in Prag endlich beide Teams gegenüber
© getty
Die Blues erwischten den besseren Start und gingen nach einer tollen Vorlage von Andre Schürrle nach acht Minuten durch Fernando Torres in Führung
© getty
Kurzer Schwenk rüber zu den Trainer: Mou gefällt's, Pep wohl eher nicht. Aber dann kam ja Franck Ribery...
© getty
...der Franzose, seit Donnerstag Europas Fußballer des Jahres, traf kurz nach der Pause zum 1:1 und jubelte mit seinem Coach
© getty
Im zweiten Abschnitt und der Verlängerung verlegten sich die Londoner aufs Kontern und hatten nur wenige Chancen - wie diesen Freistoß hier
© getty
Doch eine der wenigen Chancen versenkte Eden Hazard mit einem knackigen Schuss ins kurze Eck zum 2:1 für Chelsea
© getty
Als eigentlich niemand mehr dran glaubte, schlugen die Bayern doch noch zu und retteten sich dank Javi Martinez ins Elfmeterschießen
© getty
Im Elfmeterschießen folgten dann ausschließlich souveräne Schüsse - bis Lukaku antrat und Neuer den Bayern den Supercup hielt
© getty
Das Siegerbild: Der FC Bayern gewinnt als erstes deutsches Teams den europäischen Supercup