Die besten Bilder der EL-Zwischenrunde

 
LAZIO ROM - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 2:0: Die Enttäuschung bei den Fohlen war groß. Trotz des starken Hinspiels war die Borussia im Rückspiel in Italien machtlos
© getty
LAZIO ROM - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 2:0: Die Enttäuschung bei den Fohlen war groß. Trotz des starken Hinspiels war die Borussia im Rückspiel in Italien machtlos
Die Römer profitierten von haarsträubenden Abwehrfehlern der Gladbacher und machten den Einzug in die nächste Runde mühelos perfekt
© getty
Die Römer profitierten von haarsträubenden Abwehrfehlern der Gladbacher und machten den Einzug in die nächste Runde mühelos perfekt
Gladbach konnte überhaupt nicht überzeugen und musste, gemeinsam mit den 10.000 mitgereisten Fans, die Heimreise mit leeren Händen antreten
© getty
Gladbach konnte überhaupt nicht überzeugen und musste, gemeinsam mit den 10.000 mitgereisten Fans, die Heimreise mit leeren Händen antreten
KRC GENK - VFB STUTTGART 0:2: Als einziger deutscher Teilnehmer ist der VfB Stuttgart ins Achtelfinale der Europa League eingezogen
© getty
KRC GENK - VFB STUTTGART 0:2: Als einziger deutscher Teilnehmer ist der VfB Stuttgart ins Achtelfinale der Europa League eingezogen
Arthur Boka (r.) brachte die Schwaben mit seinem Führungstor quasi mit dem Halbzeitpfiff auf die Siegerstraße
© getty
Arthur Boka (r.) brachte die Schwaben mit seinem Führungstor quasi mit dem Halbzeitpfiff auf die Siegerstraße
Die Stuttgarter um Keeper Sven Ulreich treffen jetzt in der Runde der letzten 16 auf die Gladbach-Bezwinger von Lazio Rom
© getty
Die Stuttgarter um Keeper Sven Ulreich treffen jetzt in der Runde der letzten 16 auf die Gladbach-Bezwinger von Lazio Rom
HANNOVER 96 - ANSCHI MACHATSCHKALA 1:1: Am Ende hatten in Hannover nur die Gäste aus Machatschkala um Superstar Samuel Eto'o etwas zu lachen. Ein 1:1 reichte der Mannschaft von Guus Hiddink zum Einzug ins Achtelfinale
© getty
HANNOVER 96 - ANSCHI MACHATSCHKALA 1:1: Am Ende hatten in Hannover nur die Gäste aus Machatschkala um Superstar Samuel Eto'o etwas zu lachen. Ein 1:1 reichte der Mannschaft von Guus Hiddink zum Einzug ins Achtelfinale
Lange Gesichter dagegen bei Hannover. Sergio Pintos Tor reichte 96 nicht zum Weiterkommen. Bitter, da Hannover die besere Mannschaft war
© getty
Lange Gesichter dagegen bei Hannover. Sergio Pintos Tor reichte 96 nicht zum Weiterkommen. Bitter, da Hannover die besere Mannschaft war
Im dichten Schneetreiben in Niedersachsen erzielte Anschis Lacina Traore in der Nachspielzeit das entscheidende 1:1
© getty
Im dichten Schneetreiben in Niedersachsen erzielte Anschis Lacina Traore in der Nachspielzeit das entscheidende 1:1
BENFICA LISSABON - BAYER LEVERKUSEN 2:1: Bitteres Aus für die Wekself, die sowohl im Hin-, als auch im Rückspiel die bessere Mannschaft war
© getty
BENFICA LISSABON - BAYER LEVERKUSEN 2:1: Bitteres Aus für die Wekself, die sowohl im Hin-, als auch im Rückspiel die bessere Mannschaft war
Auch Torjäger Stefan Kießling blieb ohne Torerfolg. Hier bleibt Kießling an Lissabons Garay hängen
© getty
Auch Torjäger Stefan Kießling blieb ohne Torerfolg. Hier bleibt Kießling an Lissabons Garay hängen
Als Schürrle dann doch zum Ausgleich traf, begrub Nemanja Matic (r.) nur Sekunden später mit dem 2:1 alle Bayer-Hoffnungen
© getty
Als Schürrle dann doch zum Ausgleich traf, begrub Nemanja Matic (r.) nur Sekunden später mit dem 2:1 alle Bayer-Hoffnungen
ANSCHI MACHATSCHKALA - HANNOVER 96: 3:1 Hannover hatte im Sechzehntelfinale von den deutschen Teams mit Anschi Machatschkala wohl den dicksten Brocken erwischt
© Getty
ANSCHI MACHATSCHKALA - HANNOVER 96: 3:1 Hannover hatte im Sechzehntelfinale von den deutschen Teams mit Anschi Machatschkala wohl den dicksten Brocken erwischt
Zwar gingen die Niedersachen in Moskau früh durch Huszti (r.) in Führung, aber das reichte gegen den Truppe von Samuel Eto'o am Ende nicht
© Getty
Zwar gingen die Niedersachen in Moskau früh durch Huszti (r.) in Führung, aber das reichte gegen den Truppe von Samuel Eto'o am Ende nicht
Zwar verschoss der Kameruner beim Stand von 2:1 einen Elfmeter - aber nach 90 Minuten siegten die Russen verdient mit 3:1
© Getty
Zwar verschoss der Kameruner beim Stand von 2:1 einen Elfmeter - aber nach 90 Minuten siegten die Russen verdient mit 3:1
BAYER LEVERKUSEN - BENFICA LISSABON: 0:1 Im dichten Schneetreiben in Leverkusen lieferten sich Bayer 04 und der portugiesische Rekordmeister ein umkämpftes Duell
© Getty
BAYER LEVERKUSEN - BENFICA LISSABON: 0:1 Im dichten Schneetreiben in Leverkusen lieferten sich Bayer 04 und der portugiesische Rekordmeister ein umkämpftes Duell
Doch durch einen Geniestreich von Oscar Cardozo siegte Benfica mit 1:0 und hatten allen Grund zur Freude
© Getty
Doch durch einen Geniestreich von Oscar Cardozo siegte Benfica mit 1:0 und hatten allen Grund zur Freude
Für Bayer und Stefan Kießling wird es mit dem 0:1 im Gepäck nun ganz schwer das Achtelfinale der Europa League zu erreichen
© Getty
Für Bayer und Stefan Kießling wird es mit dem 0:1 im Gepäck nun ganz schwer das Achtelfinale der Europa League zu erreichen
BORUSSIA MÖNCHEGLADBACH - LAZIO ROM: 3:3 Pauf! Drin das Ding - Martin Stranzl haut den Elfmeter zum 1:0 in die Maschen. Es folgten noch drei weitere Elfmeter, einen verschoss Stranzl später noch
© Getty
BORUSSIA MÖNCHEGLADBACH - LAZIO ROM: 3:3 Pauf! Drin das Ding - Martin Stranzl haut den Elfmeter zum 1:0 in die Maschen. Es folgten noch drei weitere Elfmeter, einen verschoss Stranzl später noch
Arangoool! Kurz vor Schluss bringt der Venezuelaner die Fohlen-Elf mit einem sagenhaften Freistoß mit 3:2 in Front
© Getty
Arangoool! Kurz vor Schluss bringt der Venezuelaner die Fohlen-Elf mit einem sagenhaften Freistoß mit 3:2 in Front
Doch in der 94. Minute war es wieder Kozak der den Borussen einen Strich durch die Rechnung machte und das 3:3 erzielte
© Getty
Doch in der 94. Minute war es wieder Kozak der den Borussen einen Strich durch die Rechnung machte und das 3:3 erzielte
STUTTGART - GENK 1:1 - Ein ganz schwaches Spiel vor gerade einmal 15.000 Zuschauern. Die Spieler waren mit ihren eigenen Leistungen unzufrieden. Das führte zu Aggressionen. Ibisevic hätte vom Platz fliegen können.
© Getty
STUTTGART - GENK 1:1 - Ein ganz schwaches Spiel vor gerade einmal 15.000 Zuschauern. Die Spieler waren mit ihren eigenen Leistungen unzufrieden. Das führte zu Aggressionen. Ibisevic hätte vom Platz fliegen können.
Höhenflüge gab es kaum. Ibisevic war bemüht, stand aber häufig neben sich. So ging es auch vielen seiner Mannschaftskameraden. Positiv stach - bis auf Ulreich - keiner heraus. Kvist und Harnik sind weiter in der Formkrise.
© Getty
Höhenflüge gab es kaum. Ibisevic war bemüht, stand aber häufig neben sich. So ging es auch vielen seiner Mannschaftskameraden. Positiv stach - bis auf Ulreich - keiner heraus. Kvist und Harnik sind weiter in der Formkrise.
Gentner traf in der 41.Minute. Die Freude war groß. Dann passierte bis zum Ausgleich eigentlich nichts. Nach dem Last-Minute-Ausgleich durch Glynor Plet war die Stimmung getrübt.
© Getty
Gentner traf in der 41.Minute. Die Freude war groß. Dann passierte bis zum Ausgleich eigentlich nichts. Nach dem Last-Minute-Ausgleich durch Glynor Plet war die Stimmung getrübt.
1 / 1
Werbung
Werbung