Diskutieren
1 /
© spox
Er war's, er war's! Mit seinem Putt zum Cup an der 18 katapultierte sich Martin Kaymer nach zwei Tagen zum Vergessen zum Helden von Medinah
© spox
Der Moment! Martin Kaymer puttet aus einem guten Meter an der 18 zum Par, zum Sieg über Steve Stricker - und zur Verteidigung des Ryder Cups
© spox
Captain Jose Maria Olazabal konnte da schon lang nicht mehr hinschauen. Er saß völlig fertig beim Match Molinari/Woods an der 17...
© Getty
"Yeah!" Während Kaymer sich die Siegerfaust gibt, bricht Stricker im Hintergrund zusammen. Der Matchwinner fliegt in die Arme von Sergio Garcia
© spox
Der Rest war Jubel. Ob Kaymer die deutsche Fahne wohl tief unten in seinem Bag vergraben hatte? Kaum zu glauben nach dem 6:10 nach Tag 2...
© spox
Ein Scoreboard für die Ewigkeit
© spox
Zum Mitheulen schön: Die emotionale Rede von Champions-Captain Jose Maria Olazabal
© spox
Europe retains the Ryder Cup!, oder: "This kiss, this kiss..."
© spox
Kuchar, Furyk, Dufner oder Bradley? Also wir können uns nicht entscheiden, wer am betretendsten dreinschaut...
© spox
Party hingegen bei den europäischen Caddies
© spox
Herrlich albern, diese Superstars. Martin Kaymer geht beim Shooting mit dem Cup stiften. Ach, und wer hat noch mal den entscheidenden 14. Punkt geholt, G-Mac?
© spox
Dance, baby! Ganz vorn dabei: Graeme McDowell. Das war auf dem Kurs ja so gar nicht der Fall...
© spox
Sieben der neun letzten Duelle gingen an Europe. Hier haben auch die Vize-Kapitäne Miguel Angel Jimenez, Paul McGinley, Thomas Bjorn (v.l.) sowie Darren Clarke (r.) die Hand am Pott
© spox
Tag 2: Ähm nö, Europa liegt nicht in Führung. Was wir hier sehen, ist die pure Erleichterung, dass es vor den abschließenden Einzeln "nur" 6:10 steht
© Getty
Müßig zu erwähnen, dass es nicht an den Fans lag
© spox
Die USA waren auch im Fourball erneut on fire. Hier puttet Webb Simpson auf der 13, und Bubba tanzt dazu. Immerhin war es ihr zweiter 5&4-Sieg, an 28 Löchern gemeinsam 19 unter Par... Irre
© Getty
Aber zum Glück gab es Mr. Ryder Cup. Rory McIlroy wusste, bei wem er sich für das gedrehte Foursome-Match bedanken durfte: Ian Poulter puttete einfach Alles und fabrizierte am Ende im Alleingang 5 Birdies
© Getty
Ein wichtiger Birdie-Putt ging auch den USA daneben: Steve Stricker kommentiert die verpasste Punkteteilung am 18. Loch gegen Garcia und Donald
© Getty
Damit liegen Stricker und Tiger Woods nach drei gemeinsamen Einsätzen bei drei Niederlage. Heftig, diese Ratlosigkeit beim Tiger
© Getty
Edel-Fan der Gastgeber: Ex-Präsident George W. Bush, der mit seinem Vater vorbei schaute. Hier steht ihm US-Captain Davis Love III wahrscheinlich Rede und Antwort, warum zum Teufel er Phil Mickelson und Keegan Bradley in den Fourballs draußen ließ
© Getty
Überragende Bilder gab es beim Grün-Lesen mit Ian Poulter...
© Getty
... und Rory McIlroy
© Getty
Das ist Einsatz!
© Getty
Tag 1: Die europäischen Fans sind wie immer überragend!
© Getty
Auch in da House: Michael Jordan himself
© Getty
Das Bild des ersten Tages: Wir sehen jubelnde Phil Mickelson und Keegan Bradley
© Getty
Mickelson und Bradley gewannen beide Matches - klarer Fall von Traumpaarung und echter Liebesbeziehung
© Getty
Vor allem Rookie Bradley war an Tag 1 klar der MVP des US-Teams. Brutal, was dieser Typ für eine Energie hat
© Getty
McIlroy und McDowell gewannen ihr Foursomes-Match gegen Furyk/Snedeker durch einen G-Mac-Putt an der 18
© Getty
Tiger spielte am Morgen bodenlos schlecht. Gemeinsam mit Stricker verlor er gegen Poulter/Rose
© Getty
Nach den Foursomes stand es 2:2, aber in den Fourballs drehten die USA auf. Watson/Simpson vernichteten Lawrie/Hanson - danach ging es ab zum Gebet
© Getty
Martin Kaymer gelang kein einziges Birdie und half seinem Partner Justin Rose überhaupt nicht. Niederlage gegen Dustin Johnson und Matt Kuchar
© Getty
Am Nachmittag war Woods wie verwandelt und notierte insgesamt 7 Birdies
© Getty
Woods kassierte am Ende aber dennoch seine zweite Niederlage...
© Getty
Der Grund dafür war er hier: Nicolas Colsaerts. Der belgische Rookie war in the zone! 8 Birdies, 1 Eagle - unfassbar!
© Getty
Dennoch hätte Tiger das Match beinahe noch an der 18 geteilt. Aber sein Putt fiel nicht...
© Getty
Größter Fehler von Europas Captain Jose Maria Olazabal: Ian Poulter war am Nachmittag nur Zuschauer. Nach Tag 1 liegt Europa 3:5 zurück
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com