Diskutieren
1 /
© Getty
Beim Nachtrennen in Singapur ging es teilweise spektakulär zur Sache! Michael Schumacher schoss Jean-Eric Vergne ab und musste das Rennen beenden
© Getty
Lewis Hamilton wollte es nicht glauben. Mit einem technischen Defekt musste der Brite in Führung liegend aufgeben
© Getty
Zuvor hatte noch Sängerin Kate Perry bei Williams in der Boxengasse vorbeigeschaut
© Getty
Für Michael Schumacher lief es erneut bescheiden. "Es tut mir Leid für Jean-Eric", entschuldigte sich der siebenfache Weltmeister beim jungen Franzosen
© Getty
Lewis Hamilton führte das Feld zunächst vom Start weg an. Hinten gab es bereits massive Positionskämpfe
"We did it!" Sebastian Vettel sicherte sich in einem turbulenten Rennen seinen zweiten Saisonsieg
© Getty
Prosit! Der WM-Führende, Fernando Alonso, freute sich über seinen dritten Platz
© Getty
Zum Abschluss ließen es die Gastgeber ordentlich krachen und erleuchteten den Nachthimmel über Singapur
© Getty
Einen kräftigen Schluck aus der Pulle gab es auch für den zweitplatzierten Jenson Button
© Getty
Handshake zwischen Sebastian Vettel und Fernando Alonso. Beim Japan-GP geht das Duell in die nächste Runde
© spox
Erde an Karthikeyan, Erde an Karthikeyan, Sie können jetzt landen!


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.