Diskutieren
1 /
So richtig freuen mag sich die britische "Sun" nach dem 4:2-Viertelfinalsieg der deutschen Nationalmannschaft nicht. Das DFB-Team wäre Englands Halbfinal-Gegner
Keine Wortspiele bei der "Bild", dafür eindringlich und unverkennbar. Deutschland steht im Halbfinale und auch Kanzlerin Angela Merkel freut's
Gewohnt nüchtern gibt sich die "FAZ". Zu sehen sind zwei der vier Torschützen, Miroslav Klose (l.) und Philipp Lahm
"Spiegel Online" spricht von einem "Spektakel der Spaßfußballer" und zeigt neben Marco Reus auch Mesut Özil, der eine bärenstarke Vorstellung ablieferte
Die "SZ" zeigt ebenfalls Özil, beschreibt den souveränen Sieg der DFB-Elf und geht auf das glückliche Händchen von Bundestrainer Jogi Löw ein
"11Freunde" spricht von einem verdienten Sieg und zeigt Kapitän Lahm, der sich für seinen Treffer zum 1:0 feiern lässt
Die griechische "Kathimerini" beschränkt sich auf die Fakten: "Deutschland - Griechenland: 4-2". Im Text darunter wird der Spielverlauf kurz und knapp zusammengefasst
"Die deutsche Dampfwalze jagt Europa Angst ein", titelt die spanische "Marca"

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.