Diskutieren
1 /
© spox
Die Caesaren kommen! Gute Laune inklusive
© spox
Lautstark Flagge zeigen. Englische Fans sind meist kaum zu übersehen oder überhören...
© spox
Zur Not springen eben die Kreuzritter ein. Sichere Kiste für die Engländer also
© spox
Kornkreise mal anders. Mario is coming...
© spox
Einträchtig grinsen sie mit ähnlicher Haarpracht in die Kamera. Vorläufig...
© spox
So schnell kann die Stimmung umschlagen. Da war das freundliche Lächeln des Italieners wohl eher aufgesetzt
© spox
An mangelnder guter Laune sollte es bei den englischen Fans schon mal nicht scheitern
© Getty
Eine darf bei einem Spiel der Spanier natürlich nicht fehlen: Sara Carbonero. Letzte Feinschliffarbeiten inklusive
© Getty
Und weil's gar so schön war...
© Getty
...riskieren wir noch einen zweiten und dritten Blick
© spox
Fußball verbindet. Die beiden Herren wirken durchaus zufrieden
© Getty
Mangelnden Einsatz kann man dem guten Mann sicher nicht vorwerfen...
© Getty
Frankreich auf der Backe. Spanien auf dem Arm. Und im Herzen? Jake Harper!
© spox
Alles in Blau und Weiß. Dieser Fan macht aus seinen Sympathien keinen Hehl
© Getty
Diese beiden pflegen offenbar ein besonders inniges Verhältnis zur Kanzlerin
© Getty
Omnipräsent: Nicht nur auf Bildern, auch auf Fanrücken war Angela Merkel vertreten
© Getty
Und zum Dritten. Diesmal in persona: Die Kanzlerin herself
© spox
Wo der Grieche Fußball spielt, darf der antike Schlachtenhelm natürlich nicht fehlen
© spox
Was auch immer Lena Gercke (l.) und Lisa Müller entdeckt haben, es scheint interessanter als das Geschehen auf dem Rasen zu sein
© Getty
Auch Sarah Brandner (l.) blickt sich ein wenig auf der Tribüne um
© Getty
Die Botschaft ist klar, aber ob er sie auch wirklich gefunden hat?
© spox
Gönnt man den Portugiesen da den Halbfinaleinzug nicht noch ein Stückchen mehr?
© Getty
Die Sympathien sind klar verteilt, da gab's bestimmt auch nach dem Spiel einiges zu lachen
© spox
Mit Sicherheit wussten die beiden nicht, dass sie gerade eine Kamera ins Visier genommen hat. Niemals. Vielleicht doch? Na wenn schon...
© spox
Meine Damen und Herren, ich präsentiere: Typisch "tschechische" Kopfbedeckung meets Haarpracht eines Münchner Kobolds
© spox
Prost! Mehr sog i ned
© spox
Englische Fans protestieren gegen Sol Campbell. Der hatte davon abgeraten in die Ukraine zu reisen: "Es könnte sein, dass ihr im Sarg nach Hause kommt."
© spox
O'zapft is: Die Engländer haben ihre eigene Zapfanlage gleich mitgebracht
© spox
Der englische Löwe hat dieses ukrainische Mädel zum Fressen gern
© spox
Auch die Ritter der (Bier-)Tafelrunde sind in der Ukraine unterwegs
© spox
Buntes Miteinander: Schwedische und französische Fans feiern zusammen
© Getty
Die Iren verabschieden sich von der EM, aber sehen zumindest gut dabei aus: Robbie Keanes Ehefrau Claudine Keane nimmt das Ausscheiden mit einem Lächeln
© Getty
Grüne Trikots, roter Bart und vermutlich nicht ganz nüchtern - diese Fußballbegeisterten passen etwas besser ins irische Fan-Klischee als Frau Keane
© Getty
Wo die Iren sind, ist einfach Party: Super Stimmung, obwohl kein Mensch das Spiel anschaut - vielleicht auch gerade deshalb die gute Laune
© Getty
Sogar Zorro hat hat sich in Polen eingefunden und sein Outfit der EM angepasst - dem spanischen Team vertraut er blind
© Getty
Bei der EM 1996 wären diese spanischen Fans ohne Frage in die Rubrik sexy gefallen - Tendenz heute: bunt und skuril
© Getty
Sara Carbonero gibt wie gewohnt ein hervorragendes Bild ab, wobei die Freundin von Ikar Casillas etwas kritisch dreinschaut - Angst vor Deutschland?
© Getty
Zwar ist diese Dame keine Spielerfrau, aber das Potential ist zweifellos vorhanden
© Getty
Die Dame in der Mitte hat schon etwas von einem Insekt... oder ob sie mit den Antennen besseren Handy-Empfang hat?
© Getty
Huntelaar neben van Persie - den Beweis, dass das klappt, müssen die Oranjes erst noch erbringen...
© Getty
Noch ein Stück, nooooch ein kleines Stück näher... wer schaut da schon auf den Platz
© Getty
Liebeserklärung an die deutsche Nummer 5 - aber der ist glücklich vergeben, sorry Jungs...
© Getty
Der linke Kollege sieht nicht ganz so zuversichtlich aus, was das Viertelfinale angeht...
© Getty
Verbirgt sich dahinter eigentlich ein Mann oder eine Frau...?
© Getty
Schaut eigentlich schwer nach Kater-Frühstück aus bei diesen drei Herren aus dem Nachbarland
© Getty
Wie war das noch mit den Stahlhelmen...
© spox
Diese Herrschaften machen aus ihren Sympathien keinen Hehl. Auf geht's Sbornaja!
© spox
Nice Mohawk! Was vor 3000 Jahren gut aussah, kann heute nicht schlecht sein.
© spox
Zeus und Hera? Unterstützung aus dem Olymp war den Griechen schon einmal gewiss
© spox
Feucht fröhlich ging es vor der Partie zwischen Tschechen und Polen zu
© Getty
Das nennt man wohl volle Hingabe. Allerdings hätten durchaus auch die Arme einen Anstrich verdient
© Getty
Hallo Mädels! Wichtig is auf'm... Naja, egal
© Getty
Ganz unansehnlich war Polens Support schon mal nicht
© spox
Bunt und skurril sind die beiden, nach Polens Ausscheiden vor allem aber todtraurig
© spox
Nach der Partie war die Euphorie bei den polnischen Fans vollends verflogen. Es blieb einzig die Frage nach dem "Warum"
© Getty
Den Russen erging es keinen Deut besser. Manchmal ist es einfach gut, wenn man einen Platz, ganz für sich alleine, findet
Get Adobe Flash player

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.