Diskutieren
1 /
© Getty
Weite Teile des Relegations-Rückspiels zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC wurden von nichtsportlichen Szenen überlagert
© Getty
Nie mehr Bundesliga: Für Otto Rehhagel endete das wohl letzte Spiel seiner Trainerkarriere unglücklich
© Getty
Ranisav Jovanovic (r.) ließ Thomas Kraft beim zwischenzeitlichen 2:1 unglücklich aussehen
© Getty
Nach dem Platzverweis für Änis Ben-Hatira schmissen die Berliner Anhänger Bengalos auf den Platz
© Getty
Skandalspiel in Düsseldorf: Die Bengalos aus dem Hertha-Block schmiss Ronny eigenhändig vom Spielfeld
© Getty
Die Polizei schritt ein und versuchte die Tumulte auf den Rängen zu beenden
© spox
Teile des Berliner Anhangs ließ das unbeeindruckt
© spox
Auch auf Seiten von Fortuna Düsseldorf wurden nach dem 2:1-Treffer Bengalos im Block gezündet
© Getty
Die Hertha-Spieler hatten das Spiel noch nicht aufgegeben - sie schmissen die Fackeln eigenhändig weg
© Getty
Die Fortuna-Fans stürmten den Platz noch vor dem Abpfiff. Das Spiel wurde für fast 30 Minuten unterbrochen
© spox
Nur mühsam konnte die Polizei das Spielfeld von den Zuschauern befreien
© spox
Düsseldorfs Trainer Meier und Otto Rehhagel reagierten kollegial und besonnen auf die Unterbrechung des Spiels
© Getty
Nach dem offiziellen Abpfiff gab es erst recht kein Halten mehr. Fanliebling Andreas "Lumpi" Lambertz wurde auf Schultern getragen
© Getty
Ebenso wie Michael Ratajczak - dem Torhüter von Fortuna
© Getty
Am Ende jubelte auch Fortuna-Coach Norbert Meier und rettet seine Brille
© Getty
Auch im Moment der Niederlage blieb Otto Rehhagel sportlich fair und gratulierte Fortuna-Manager Wolf Werner
© Getty
Fans überall - nach dem offiziellen Schlusspfiff kannte der Anhang von Fortuna kein Halten mehr
© spox
Besonders begehrt waren Teile des Aufstiegsrasens...
© spox
Was man damit wohl anfängt?
© spox
Bei Fortuna muss man Gras über den Aufstieg wachsen lassen
© spox
Manche Fortuna-Fans gingen mit ihrer Souvenirjagd allerdings etwas weit
© spox
Auch weit nach Schlusspfiff brannten immer noch Bengalos
© spox
Ein unvergesslicher Abend - leider nicht nur im positiven Sinne

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.