Die besten Bilder der Achtelfinal-Hinspiele

 
Donnerstag, 08.03.2012 | 20:49 Uhr
FC Twente - FC Schalke 04 1:0: Atsuto Uchida (M.) startete bei Königsblau für den verletzten Benedikt Höwedes als Rechtsverteidiger
© spox
FC Twente - FC Schalke 04 1:0: Atsuto Uchida (M.) startete bei Königsblau für den verletzten Benedikt Höwedes als Rechtsverteidiger
Eine Stunde lang gab es eher Krampf als Klasse zu sehen. Marco Höger (r.) und Luuk de Jong im Kopfballduell. Am Ende gewann Twente durch einen fragwürdigen Strafstoß
© Getty
Eine Stunde lang gab es eher Krampf als Klasse zu sehen. Marco Höger (r.) und Luuk de Jong im Kopfballduell. Am Ende gewann Twente durch einen fragwürdigen Strafstoß
Die Schalker Kyriakos Papadopoulos (l.) und Jermaine Jones (r.) sorgten defensiv für Stabilität
© spox
Die Schalker Kyriakos Papadopoulos (l.) und Jermaine Jones (r.) sorgten defensiv für Stabilität
Konnte wenig offensive Akzente im Spiel der Schalker setzen: Raul (l.)
© spox
Konnte wenig offensive Akzente im Spiel der Schalker setzen: Raul (l.)
Beim Strafstoß war der Schalker Schlussmann Timo Hildebrand absolut chancenlos
© spox
Beim Strafstoß war der Schalker Schlussmann Timo Hildebrand absolut chancenlos
Standard Lüttich - Hannover 96 2:2: Hannovers Top-Torjäger der vergangenen Saison, Didier Ya Konan, durfte gegen Standard Lüttich von Beginn an spielen
© Getty
Standard Lüttich - Hannover 96 2:2: Hannovers Top-Torjäger der vergangenen Saison, Didier Ya Konan, durfte gegen Standard Lüttich von Beginn an spielen
Lars Stindl von Hannover 96 jubelte über sein Elfmeter-Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung für die Gäste
© spox
Lars Stindl von Hannover 96 jubelte über sein Elfmeter-Tor zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung für die Gäste
Der Mann mit der besonderen Haarpracht heißt Mohammed Tchite (l.) und stammt aus Burundi - im Kopfballduell mit Mario Eggimann
© spox
Der Mann mit der besonderen Haarpracht heißt Mohammed Tchite (l.) und stammt aus Burundi - im Kopfballduell mit Mario Eggimann
Sergio Pinto (r.) kommt gegen Lüttichs Gohi Bi Cyriak einen Schritt zu spät
© spox
Sergio Pinto (r.) kommt gegen Lüttichs Gohi Bi Cyriak einen Schritt zu spät
Innerhalb von drei Minuten drehten die Spieler von Standard Lüttich einen 0:1-Rückstand in eine 2:1 Halbzeit-Führung
© spox
Innerhalb von drei Minuten drehten die Spieler von Standard Lüttich einen 0:1-Rückstand in eine 2:1 Halbzeit-Führung
Sporting - Manchester City 1:0: Einen heißen Tanz erwartet Man City rund um David Silva (r.) im Estadio Jose Alvalade
© Getty
Sporting - Manchester City 1:0: Einen heißen Tanz erwartet Man City rund um David Silva (r.) im Estadio Jose Alvalade
Vincent Kompany (2.v.l.) musste bereits in der 12. Minute verletzt vom Feld. Für ihn kam Joleon Lescott in die Partie
© Getty
Vincent Kompany (2.v.l.) musste bereits in der 12. Minute verletzt vom Feld. Für ihn kam Joleon Lescott in die Partie
Xandao brachte Sporting kurz nach dem Pausentee mit 1:0 in Führung
© spox
Xandao brachte Sporting kurz nach dem Pausentee mit 1:0 in Führung
Manchester United - Athletic Bilbao 2:3: Erzielte die 1:0-Führung für Manchester United gegen Athletic Bilbao: Stürmer-Star Wayne Rooney
© Getty
Manchester United - Athletic Bilbao 2:3: Erzielte die 1:0-Führung für Manchester United gegen Athletic Bilbao: Stürmer-Star Wayne Rooney
Dauerbrenner Ryan Giggs (r.) ist inzwischen 38 Jahre alt, aber immer noch unverzichtbar für Manchester United
© Getty
Dauerbrenner Ryan Giggs (r.) ist inzwischen 38 Jahre alt, aber immer noch unverzichtbar für Manchester United
Gewohnt zweikampfstark zeigte sich der Manchester United-Kapitän: Patrice Evra
© Getty
Gewohnt zweikampfstark zeigte sich der Manchester United-Kapitän: Patrice Evra
Atletico Madrid - Besiktas 3:1: Eduardo Salvio (l.) und Adrian Lopez von Atletico Madrid freuen sich über den 3:1-Erfolg gegen Besiktas Istanbul
© Getty
Atletico Madrid - Besiktas 3:1: Eduardo Salvio (l.) und Adrian Lopez von Atletico Madrid freuen sich über den 3:1-Erfolg gegen Besiktas Istanbul
FC Valencia - PSV Eindhoven 4:2: Pablo Hernandez (l.) und Wilfred Bouma vom PSV Eindhoven liefern sich einen Zweikampf mit intensivem Körper- und Armeinsatz
© Getty
FC Valencia - PSV Eindhoven 4:2: Pablo Hernandez (l.) und Wilfred Bouma vom PSV Eindhoven liefern sich einen Zweikampf mit intensivem Körper- und Armeinsatz
Victor Ruiz (l.) lässt ich feiern, nachdem er das Führungstor für den FC Valencia erzielte
© Getty
Victor Ruiz (l.) lässt ich feiern, nachdem er das Führungstor für den FC Valencia erzielte
1 / 1
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung