Die Bilder vom DB Fußball Camp in Berlin 2012

 
Vom 2. bis 4.03.2012 machte das DB Jugendcamp Station in Deutschlands Hauptstadt
© DB / Sarah Sturm
Vom 2. bis 4.03.2012 machte das DB Jugendcamp Station in Deutschlands Hauptstadt
Bevor sich die Teilnehmer mit Fußball befasst haben, gab es erstmal eine Besichtigung des ICE-Betriebswerks
© DB / Sarah Sturm
Bevor sich die Teilnehmer mit Fußball befasst haben, gab es erstmal eine Besichtigung des ICE-Betriebswerks
Am Freitagabend war dann Bowling angesagt. Anstatt Hackentricks und Toren ging es um Spares und Strikes
© DB / Sarah Sturm
Am Freitagabend war dann Bowling angesagt. Anstatt Hackentricks und Toren ging es um Spares und Strikes
Am Samstagmorgen war Training angesagt. Professionell, versteht sich: Streching, erste Übungen mit dem Ball
© DB / Sarah Sturm
Am Samstagmorgen war Training angesagt. Professionell, versteht sich: Streching, erste Übungen mit dem Ball
Als nächstes standen teils richtig engagierte Zweikämpfe auf dem Programm
© DB / Sarah Sturm
Als nächstes standen teils richtig engagierte Zweikämpfe auf dem Programm
Anschließend Mannschaftsbesprechung. Das Gelernte wird vertieft, Defizite aufgezeigt
© DB / Sarah Sturm
Anschließend Mannschaftsbesprechung. Das Gelernte wird vertieft, Defizite aufgezeigt
Am Nachmittag stand das Highlight des Camps an: Der Besuch des Spiels Hertha - Werder im Olympiastadion. Die Teilnehmer nahmen vorher auf Ersatz-Bank Platz
© DB / Sarah Sturm
Am Nachmittag stand das Highlight des Camps an: Der Besuch des Spiels Hertha - Werder im Olympiastadion. Die Teilnehmer nahmen vorher auf Ersatz-Bank Platz
Nach dem Spiel, das die Hertha gewann, nahm sich Peter Niemeyer (l.) Zeit für Autogramme
© DB / Sarah Sturm
Nach dem Spiel, das die Hertha gewann, nahm sich Peter Niemeyer (l.) Zeit für Autogramme
Selbst für ein Gruppenbild stand Herthas Peter Niemeyer noch zur Verfügung. All das im VIP-Bereich des Olympiastadions
© DB / Sarah Sturm
Selbst für ein Gruppenbild stand Herthas Peter Niemeyer noch zur Verfügung. All das im VIP-Bereich des Olympiastadions
Am Sonntag war schließlich die Videoanalyse an der Tagesordnung. Betrachtet wurden die Aufnahmen vom Training des Vortages
© DB / Sarah Sturm
Am Sonntag war schließlich die Videoanalyse an der Tagesordnung. Betrachtet wurden die Aufnahmen vom Training des Vortages
Zum Abschluss versuchten sich die Kicker noch an der DB-Torwand. Mit mehr oder weniger großem Erfolg
© DB / Sarah Sturm
Zum Abschluss versuchten sich die Kicker noch an der DB-Torwand. Mit mehr oder weniger großem Erfolg
1 / 1
Werbung
Werbung