Diskutieren
1 /
© Getty
Bereits beim Audi Cup in München bewies Thiago Alcantara der Welt, was in ihm steckt. Er spielte groß auf und schenkte den Bayern gleich mal zwei Tore ein
© Getty
Und noch ein Alcantara: Rafael, Thiagos kleiner Bruder. Da er lange Zeit nur Hallenfußball spielte, besitzt der Offensivspieler eine begnadete Technik
© Getty
Isaac Cuenca ließ sich zweimal ausleihen. Am Ende landete er aber immer wieder in La Masia, wo er den Durchbruch schaffte
© Getty
Gerard Deulofeu (l.) in Aktion. Der letzte Spieler, der vor dem Stürmer mit 17 Jahren bei Barca depütierte, war kein geringerer als ein gewisser Lionel Messi
© Getty
Der Außenverteidiger Martin Montaya wurde gerade mal 18 Kilometer entfernt vom Camp Nou in Gava geboren. Die Vorzeichen stimmen also
© Getty
Marca Bartras großes Vorbild ist Carles Puyol. Dies macht sich neben seiner Position auch durchaus in seiner Spielweise bemerkbar. Beide ähneln sich sehr
© Getty
Sergi Roberto kam im Alter von 14 Jahren nach Katalonien. Pikant: Der offensive Mittelfeldspieler hatte zuvor Real Madrid abgesagt, um in La Masia sein Glück zu finden
© Getty
Jonathan Dos Santos (l.) ist der jüngere Bruder von Ex-Barca-Spieler Giovanni. Der 21-Jährige stieg durch seine Einsätze bei Barca zum mexikanischen Nationalspieler auf