Neue Power aus La Masia

 
Dienstag, 08.11.2011 | 18:28 Uhr
Bereits beim Audi Cup in München bewies Thiago Alcantara der Welt, was in ihm steckt. Er spielte groß auf und schenkte den Bayern gleich mal zwei Tore ein
© Getty
Bereits beim Audi Cup in München bewies Thiago Alcantara der Welt, was in ihm steckt. Er spielte groß auf und schenkte den Bayern gleich mal zwei Tore ein
Und noch ein Alcantara: Rafael, Thiagos kleiner Bruder. Da er lange Zeit nur Hallenfußball spielte, besitzt der Offensivspieler eine begnadete Technik
© Getty
Und noch ein Alcantara: Rafael, Thiagos kleiner Bruder. Da er lange Zeit nur Hallenfußball spielte, besitzt der Offensivspieler eine begnadete Technik
Isaac Cuenca ließ sich zweimal ausleihen. Am Ende landete er aber immer wieder in La Masia, wo er den Durchbruch schaffte
© Getty
Isaac Cuenca ließ sich zweimal ausleihen. Am Ende landete er aber immer wieder in La Masia, wo er den Durchbruch schaffte
Gerard Deulofeu (l.) in Aktion. Der letzte Spieler, der vor dem Stürmer mit 17 Jahren bei Barca depütierte, war kein geringerer als ein gewisser Lionel Messi
© Getty
Gerard Deulofeu (l.) in Aktion. Der letzte Spieler, der vor dem Stürmer mit 17 Jahren bei Barca depütierte, war kein geringerer als ein gewisser Lionel Messi
Der Außenverteidiger Martin Montaya wurde gerade mal 18 Kilometer entfernt vom Camp Nou in Gava geboren. Die Vorzeichen stimmen also
© Getty
Der Außenverteidiger Martin Montaya wurde gerade mal 18 Kilometer entfernt vom Camp Nou in Gava geboren. Die Vorzeichen stimmen also
Marca Bartras großes Vorbild ist Carles Puyol. Dies macht sich neben seiner Position auch durchaus in seiner Spielweise bemerkbar. Beide ähneln sich sehr
© Getty
Marca Bartras großes Vorbild ist Carles Puyol. Dies macht sich neben seiner Position auch durchaus in seiner Spielweise bemerkbar. Beide ähneln sich sehr
Sergi Roberto kam im Alter von 14 Jahren nach Katalonien. Pikant: Der offensive Mittelfeldspieler hatte zuvor Real Madrid abgesagt, um in La Masia sein Glück zu finden
© Getty
Sergi Roberto kam im Alter von 14 Jahren nach Katalonien. Pikant: Der offensive Mittelfeldspieler hatte zuvor Real Madrid abgesagt, um in La Masia sein Glück zu finden
Jonathan Dos Santos (l.) ist der jüngere Bruder von Ex-Barca-Spieler Giovanni. Der 21-Jährige stieg durch seine Einsätze bei Barca zum mexikanischen Nationalspieler auf
© Getty
Jonathan Dos Santos (l.) ist der jüngere Bruder von Ex-Barca-Spieler Giovanni. Der 21-Jährige stieg durch seine Einsätze bei Barca zum mexikanischen Nationalspieler auf
1 / 1
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung