Rugby-WM: Die Finalrunden

 
Samstag, 15.10.2011 | 14:25 Uhr
Der berüchtigte Haka der All Blacks vor dem Finale gegen Frankreich.
© Getty
Der berüchtigte Haka der All Blacks vor dem Finale gegen Frankreich.
Mit Aaron Cruden verletzte sich im Finale auch der dritte Verbinder der All Blacks
© Getty
Mit Aaron Cruden verletzte sich im Finale auch der dritte Verbinder der All Blacks
Tony Woodcock schaffte den einzigen Versuch der Neuseeländer im Endspiel
© Getty
Tony Woodcock schaffte den einzigen Versuch der Neuseeländer im Endspiel
Frankreichs Dusautoir (r.) gelang auf der Gegenseite der einzige Try. Er wurde letztlich zum Man of the Match gewählt
© Getty
Frankreichs Dusautoir (r.) gelang auf der Gegenseite der einzige Try. Er wurde letztlich zum Man of the Match gewählt
Am Ende jubelten dennoch die All Blacks: Mit 8:7 schlugen sie die Franzosen knapp
© Getty
Am Ende jubelten dennoch die All Blacks: Mit 8:7 schlugen sie die Franzosen knapp
Spiel um Platz 3, Australien - Wales 21:18: Im kleinen Finale sicherte sich Australien erstmals die Bronzemedaille und übte Revanche für 1987. Hier punktet Ben McCalman
© Getty
Spiel um Platz 3, Australien - Wales 21:18: Im kleinen Finale sicherte sich Australien erstmals die Bronzemedaille und übte Revanche für 1987. Hier punktet Ben McCalman
Die Wallabies ließen sich auch nicht von zwei Verletzungen aufhalten. Quade Cooper (auf Krücken) und Kurtley Beale hielten nicht bis zum Ende der Partie durch
© Getty
Die Wallabies ließen sich auch nicht von zwei Verletzungen aufhalten. Quade Cooper (auf Krücken) und Kurtley Beale hielten nicht bis zum Ende der Partie durch
Dennoch waren es die Waliser, deren Traum jäh zum Platzen gebracht wurde. Der Frust war ihnen nach Spielschluss anzumerken
© Getty
Dennoch waren es die Waliser, deren Traum jäh zum Platzen gebracht wurde. Der Frust war ihnen nach Spielschluss anzumerken
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Gute Laune bei den Fans der Australier vor dem Spiel der Spiele
© Getty
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Gute Laune bei den Fans der Australier vor dem Spiel der Spiele
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Piri Weepu gibt die Kommandos bei den All Blacks beim traditionellen Haka vor dem Match
© Getty
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Piri Weepu gibt die Kommandos bei den All Blacks beim traditionellen Haka vor dem Match
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Anthony Falinga'a hängt an seinen Schultern, doch das hält Ma'a Nonu nicht vom ersten Versuch Neuseelands ab
© Getty
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Anthony Falinga'a hängt an seinen Schultern, doch das hält Ma'a Nonu nicht vom ersten Versuch Neuseelands ab
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Neuseeland war einfach eine Nummer zu groß für die Wallabies. Hier ist David Pocock in höchster Bedrängnis
© Getty
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Neuseeland war einfach eine Nummer zu groß für die Wallabies. Hier ist David Pocock in höchster Bedrängnis
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Australiens Quade Cooper kann Israel Dagg nicht stoppen. Neuseeland zieht souverän ins Finale gegen Frankreich ein
© Getty
Halbfinale, Neuseeland - Australien 20:6: Australiens Quade Cooper kann Israel Dagg nicht stoppen. Neuseeland zieht souverän ins Finale gegen Frankreich ein
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Jubelnde Franzosen, ratlose Waliser. Frankreich zieht zum dritten Mal in ein WM-Finale ein
© Getty
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Jubelnde Franzosen, ratlose Waliser. Frankreich zieht zum dritten Mal in ein WM-Finale ein
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Diese Szene hatte großen Einfluss auf den Ausgang. Wales-Kapitän Warburton zerlegt Vincent Clerc
© Getty
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Diese Szene hatte großen Einfluss auf den Ausgang. Wales-Kapitän Warburton zerlegt Vincent Clerc
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Warburton sah schon in der 18. Minute Rot. In Überzahl war Frankreich einen Tick besser - oder: glücklicher
© Getty
Halbfinale, Frankreich - Wales 9:8 - Warburton sah schon in der 18. Minute Rot. In Überzahl war Frankreich einen Tick besser - oder: glücklicher
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Australiens Will Genia (l.) hat den Ball, doch eine grüne Wand ist schon da, um ihn zu blocken
© Getty
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Australiens Will Genia (l.) hat den Ball, doch eine grüne Wand ist schon da, um ihn zu blocken
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Südafrikas Schalk Burger läuft sich fest
© Getty
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Südafrikas Schalk Burger läuft sich fest
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Gepflegtes Gedränge. Australien hatte sich mit 3 Siegen und 1 Niederlage qualifiziert, Südafrika mit 4 Siegen
© Getty
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Gepflegtes Gedränge. Australien hatte sich mit 3 Siegen und 1 Niederlage qualifiziert, Südafrika mit 4 Siegen
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Australiens James Horwill gelingt der einzige Versuch der Partie
© Getty
Viertelfinale, Australien - Südafrika 11:9 - Australiens James Horwill gelingt der einzige Versuch der Partie
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Mit vier Siegen hatten sich die Engländer für die Finalrunde qualifiziert
© Getty
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Mit vier Siegen hatten sich die Engländer für die Finalrunde qualifiziert
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Englands Mark Cueto (r.) im Duell mit Vincent Clerc
© Getty
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Englands Mark Cueto (r.) im Duell mit Vincent Clerc
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Frankreich machte schon im ersten Durchgang alles klar. Von dem 0:16 erholte sich England nicht mehr
© Getty
Viertelfinale, Frankreich - England 19:12 - Frankreich machte schon im ersten Durchgang alles klar. Von dem 0:16 erholte sich England nicht mehr
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Paul O'Connell ist ganz oben, doch Irland hatte nicht wirklich eine Chance, die starken Waliser zu bezwingen
© Getty
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Paul O'Connell ist ganz oben, doch Irland hatte nicht wirklich eine Chance, die starken Waliser zu bezwingen
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Shane Williams legt den ersten Versuch für die Waliser
© Getty
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Shane Williams legt den ersten Versuch für die Waliser
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Ein Fan der Boys in Green wollte sich mit der Niederlage gar nicht anfreunden und legte sich mit der Security an
© Getty
Viertelfinale, Wales - Irland 22:10 - Ein Fan der Boys in Green wollte sich mit der Niederlage gar nicht anfreunden und legte sich mit der Security an
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Das kann schon einschüchtern, wenn sich die All Blacks auf ein Spiel einschwören
© Getty
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Das kann schon einschüchtern, wenn sich die All Blacks auf ein Spiel einschwören
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Für die Südamerikaner war nichts zu holen. Hier entwischt Corey James
© Getty
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Für die Südamerikaner war nichts zu holen. Hier entwischt Corey James
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Nicht weniger beeindruckend aber ist es, wenn die Argentinier ihre Hymne schmettern
© Getty
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - Nicht weniger beeindruckend aber ist es, wenn die Argentinier ihre Hymne schmettern
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - "Aus der Bahn!", scheint Sonny Bill Williams den Argentiniern zuzurufen
© Getty
Viertelfinale, Neuseeland - Argentinien 33:10 - "Aus der Bahn!", scheint Sonny Bill Williams den Argentiniern zuzurufen
1 / 1
Advertisement
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Werbung
Werbung