Diskutieren
1 /
© Getty
Türkei - Deutschland 1:3: Jerome Boateng (r.) und seine DFB-Kollegen erlebten in der Türkei eine hart umkämpfte Partie
© Getty
Manuel Neuer musste gleich in der 5. Minute eine brandgefährliche Chance entschärfen
© Getty
In der 35. Minute hatte das Warten dann ein Ende: Mario Gomez erzielte das 1:0 für Deutschland
© Getty
Hier hat es Mario Götze (l.) mit dem türkischen Kapitän und Ex-Bayern-Profi Hamit Altintop zu tun
© Getty
In der 66. Minute konnte das DFB-Team dann aber durchschnaufen: Thomas Müller erhöhte auf 2:0
© Getty
Entsprechend groß war der Jubel bei Sami Khedira (M.) und den beiden Torschützen
© Getty
Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer durch Hakan Balta war Bundestrainer Joachim Löw reichlich angefressen
© Getty
Doch nach Foul an Thomas Müller im Strafraum machte Bastian Schweinsteiger vom Elfmeterpunkt aus den Deckel drauf
© Getty
Neuntes EM-Quali-Spiel, neunter Sieg - das deutsche Team ist weiterhin nicht zu stoppen
Get Adobe Flash player