US Open 2011: Die Bilder der zweiten Woche

 
Dienstag, 13.09.2011 | 12:39 Uhr
Tag 15: Wenn alles auf den Rängen sitzt, was Rang und Namen hat - inklusive Beyonce und Jay-Z -, dann kann nur das Herren-Finale anstehen
© Getty
Tag 15: Wenn alles auf den Rängen sitzt, was Rang und Namen hat - inklusive Beyonce und Jay-Z -, dann kann nur das Herren-Finale anstehen
Justin Timberlake nahm das Match zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal betont lässig zur Kenntnis. Dabei ging es auf dem Platz hoch her
© Getty
Justin Timberlake nahm das Match zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal betont lässig zur Kenntnis. Dabei ging es auf dem Platz hoch her
Über vier Stunden lang lieferten sich Djokovic und Nadal eine epische Schlacht. Beide Spieler gaben ihr letztes Hemd für den Sieg
© Getty
Über vier Stunden lang lieferten sich Djokovic und Nadal eine epische Schlacht. Beide Spieler gaben ihr letztes Hemd für den Sieg
Im dritten Satz kochten die Emotionen fast über. Nadal spielte Tennis wie vom anderen Stern und zwang Djokovic in den vierten Durchgang
© Getty
Im dritten Satz kochten die Emotionen fast über. Nadal spielte Tennis wie vom anderen Stern und zwang Djokovic in den vierten Durchgang
Einige Zeit war gar nicht sicher, ob Djokovic den vierten Satz überhaupt spielen kann. Er quälte sich mit Krämpfen und Rückenschmerzen
© Getty
Einige Zeit war gar nicht sicher, ob Djokovic den vierten Satz überhaupt spielen kann. Er quälte sich mit Krämpfen und Rückenschmerzen
Doch dann die Erlösung: Djokovic rang Nadal in vier hochklassigen Sätzen nieder und gewann zum ersten Mal die US Open
© Getty
Doch dann die Erlösung: Djokovic rang Nadal in vier hochklassigen Sätzen nieder und gewann zum ersten Mal die US Open
Da strahlte auch Jelena Ristic vor Freude. Die schöne Blondine ist seit Jahren die Frau an Djokovic' Seite
© Getty
Da strahlte auch Jelena Ristic vor Freude. Die schöne Blondine ist seit Jahren die Frau an Djokovic' Seite
Geküsst wurde aber nicht nur sie sondern natürlich auch der Siegerpokal. Djokovic wurde durch seinen Triumph um rund zwei Millionen Dollar reicher
© Getty
Geküsst wurde aber nicht nur sie sondern natürlich auch der Siegerpokal. Djokovic wurde durch seinen Triumph um rund zwei Millionen Dollar reicher
Tag 14: You got it, Sammy! Die Australierin Samantha Stosur hat die US Open gewonnen und damit ihren ersten Grand-Slam-Titel geholt. Zum Lohn gab's das Pokal-Küsschen
© Getty
Tag 14: You got it, Sammy! Die Australierin Samantha Stosur hat die US Open gewonnen und damit ihren ersten Grand-Slam-Titel geholt. Zum Lohn gab's das Pokal-Küsschen
Vor dem Damenfinale zwischen Stosur und Serena Williams gab es aber erst mal Emotionen pur am zehnten Jahrestag der Terroranschläge auf das World Trade Center
© Getty
Vor dem Damenfinale zwischen Stosur und Serena Williams gab es aber erst mal Emotionen pur am zehnten Jahrestag der Terroranschläge auf das World Trade Center
Der Big Apple zieht natürlich auch allerlei Prominenz an. Der wild gestikulierende Typ (r.) ist zum Beispiel wirklich Alec Baldwin. Ziemlich alt geworden, der Gute
© Getty
Der Big Apple zieht natürlich auch allerlei Prominenz an. Der wild gestikulierende Typ (r.) ist zum Beispiel wirklich Alec Baldwin. Ziemlich alt geworden, der Gute
What you lookin' at? Queen Latifah (l.) war wohl mit Abstand die coolste Sau im Arthur Ashe Stadium
© Getty
What you lookin' at? Queen Latifah (l.) war wohl mit Abstand die coolste Sau im Arthur Ashe Stadium
Aber zurück zum Wesentlichen: Auf dem Platz hatte Sam Stosur von Anfang an alles im Griff. Auch weil sich ihre Gegnerin...
© Getty
Aber zurück zum Wesentlichen: Auf dem Platz hatte Sam Stosur von Anfang an alles im Griff. Auch weil sich ihre Gegnerin...
... Serena Williams nach einem Punktabzug lieber mit der Schiedsrichterin anlegte. Freundinnen werden die Beiden sicherlich nicht mehr
© Getty
... Serena Williams nach einem Punktabzug lieber mit der Schiedsrichterin anlegte. Freundinnen werden die Beiden sicherlich nicht mehr
"Hey Sam, wie haste das nur gemacht?" Williams (r.) zeigte sich nach der Partie sichtlich beeindruckt vom Spiel der Australierin
© Getty
"Hey Sam, wie haste das nur gemacht?" Williams (r.) zeigte sich nach der Partie sichtlich beeindruckt vom Spiel der Australierin
Nein, das sind keine Grünen-Bundestagsabgeordnete, sondern die deutschen Junioren-Doppelsieger Robin Kern (l.) und Julian Lenz. Über das Outfit reden wir aber noch mal
© Getty
Nein, das sind keine Grünen-Bundestagsabgeordnete, sondern die deutschen Junioren-Doppelsieger Robin Kern (l.) und Julian Lenz. Über das Outfit reden wir aber noch mal
Tag 13: Halbfinal-Tag bei den US Open. Das wollten sich Hollywood-Legende Michael Douglas und Ehefrau Catherine Zeta-Jones nicht entgehen lassen
© Getty
Tag 13: Halbfinal-Tag bei den US Open. Das wollten sich Hollywood-Legende Michael Douglas und Ehefrau Catherine Zeta-Jones nicht entgehen lassen
Und sie bekamen einiges geboten: Roger Federer und Novak Djokovic lieferten sich ein überragendes Match, bei dem der Schweizer Satz 1 und 2 für sich entschied...
© Getty
Und sie bekamen einiges geboten: Roger Federer und Novak Djokovic lieferten sich ein überragendes Match, bei dem der Schweizer Satz 1 und 2 für sich entschied...
... die Partie ging aber letztlich trotzdem mit 6:7, 4:6, 6:3, 6:2, 7:5 an den Djoker. What a Match!
© Getty
... die Partie ging aber letztlich trotzdem mit 6:7, 4:6, 6:3, 6:2, 7:5 an den Djoker. What a Match!
Da schaute auch Rap-Star Sean P. Diddy Combs trotz wichtigem Telefonat lieber mal genauer hin
© Getty
Da schaute auch Rap-Star Sean P. Diddy Combs trotz wichtigem Telefonat lieber mal genauer hin
Im Finale trifft Djokovic mal wieder auf einen alten Bekannten: Rafael Nadal setzte sich gegen den Briten Andy Murray durch
© Getty
Im Finale trifft Djokovic mal wieder auf einen alten Bekannten: Rafael Nadal setzte sich gegen den Briten Andy Murray durch
Erst brach Angelique Kerbers Schläger, dann platzte ihr Traum vom Finale. Trotzdem hat sie sich im Ranking von Platz 92 auf 34 verbessert
© Getty
Erst brach Angelique Kerbers Schläger, dann platzte ihr Traum vom Finale. Trotzdem hat sie sich im Ranking von Platz 92 auf 34 verbessert
Power pur: Serena Williams prügelte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki zunächst über den Platz und dann aus dem Turnier
© Getty
Power pur: Serena Williams prügelte die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki zunächst über den Platz und dann aus dem Turnier
Wen haben wir denn da? Schauspieler Ben Stiller schaut gemeinsam mit Ehefrau Christine Taylor in Flushing Meadows vorbei
© Getty
Wen haben wir denn da? Schauspieler Ben Stiller schaut gemeinsam mit Ehefrau Christine Taylor in Flushing Meadows vorbei
Reichlich Grund zum Jubeln hatten Philipp Petzschner und Jürgen Melzer. Die beiden holten sich den Doppeltitel. Glückwunsch!
© Getty
Reichlich Grund zum Jubeln hatten Philipp Petzschner und Jürgen Melzer. Die beiden holten sich den Doppeltitel. Glückwunsch!
Tag 12: Hoher Besuch in Flushing Meadows - die First Lady Michelle Obama (l.) schaute in der Loge von Billie Jean King vorbei
© Getty
Tag 12: Hoher Besuch in Flushing Meadows - die First Lady Michelle Obama (l.) schaute in der Loge von Billie Jean King vorbei
Ein vertrautes Bild: Andy Murray in Feierlaune. Dazu hatte der Brite auch allen Grund, denn nach seinem Sieg über John Isner steht er im Halbfinale
© Getty
Ein vertrautes Bild: Andy Murray in Feierlaune. Dazu hatte der Brite auch allen Grund, denn nach seinem Sieg über John Isner steht er im Halbfinale
Auch auf der Tribüne gab es einiges zu sehen - beispielsweise "Twilight"-Star Ashley Greene, die sich offensichtlich sehr für das Spiel interessierte
© Getty
Auch auf der Tribüne gab es einiges zu sehen - beispielsweise "Twilight"-Star Ashley Greene, die sich offensichtlich sehr für das Spiel interessierte
Während die Anderen noch schwitzen, konnten Melanie Oudin und Jack Sock nach ihrem Sieg im Mixed-Doppel schon mal einen Pokal knutschen
© Getty
Während die Anderen noch schwitzen, konnten Melanie Oudin und Jack Sock nach ihrem Sieg im Mixed-Doppel schon mal einen Pokal knutschen
Klare Angelegenheit für Rafael Nadal: Drei Sätze lang prügelte er Andy Roddick über den Platz, dann stand er auch schon im Halbfinale
© Getty
Klare Angelegenheit für Rafael Nadal: Drei Sätze lang prügelte er Andy Roddick über den Platz, dann stand er auch schon im Halbfinale
Entsprechend enttäuscht war auch Roddicks Ehefrau Brooklyn Decker. Wir werden sie definitiv auch vermissen
© Getty
Entsprechend enttäuscht war auch Roddicks Ehefrau Brooklyn Decker. Wir werden sie definitiv auch vermissen
Und was machte Michelle Obama noch so? Die Präsidentengattin versuchte sich auch mal auf dem Platz
© Getty
Und was machte Michelle Obama noch so? Die Präsidentengattin versuchte sich auch mal auf dem Platz
Tag 11: Keine Sorge, Angelique Kerber geht's gut. Aber wer zum ersten Mal in ein Grand-Slam-Halbfinale einzieht, darf schon mal die eine oder andere Freudenträne verdrücken
© Getty
Tag 11: Keine Sorge, Angelique Kerber geht's gut. Aber wer zum ersten Mal in ein Grand-Slam-Halbfinale einzieht, darf schon mal die eine oder andere Freudenträne verdrücken
Nein, ihre Gegnerin Flavia Pennetta hatte keinen Wackelpudding in den Armen. Erst nach einer zweistündigen Achterbahnfahrt gab sich die Italienierin geschlagen
© Getty
Nein, ihre Gegnerin Flavia Pennetta hatte keinen Wackelpudding in den Armen. Erst nach einer zweistündigen Achterbahnfahrt gab sich die Italienierin geschlagen
Für Andrea Petkovic ist dagegen der US-Open-Traum beendet. Aber gegen die Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki kann man schon mal verlieren
© Getty
Für Andrea Petkovic ist dagegen der US-Open-Traum beendet. Aber gegen die Weltranglisten-Erste Caroline Wozniacki kann man schon mal verlieren
Während Petko im ersten Satz gar keinen Stich sah, wurde der zweite Durchgang erst im Tie-Break entschieden. Gegen die dänische Ballmaschine war sie jedoch chancenlos
© Getty
Während Petko im ersten Satz gar keinen Stich sah, wurde der zweite Durchgang erst im Tie-Break entschieden. Gegen die dänische Ballmaschine war sie jedoch chancenlos
In der Night-Sessions war dann alles vorbereitet für den großen Auftritt von Roger Federer. Ausgerechnet gegen Angstgegner Jo-Wilfried Tsonga. Aber FedEx...
© Getty
In der Night-Sessions war dann alles vorbereitet für den großen Auftritt von Roger Federer. Ausgerechnet gegen Angstgegner Jo-Wilfried Tsonga. Aber FedEx...
...machte kurzen Prozess mit dem Franzosen. Beim glatten Drei-Satz-Erfolg ließ der Schweizer immer wieder sein Genie aufblitzen
© Getty
...machte kurzen Prozess mit dem Franzosen. Beim glatten Drei-Satz-Erfolg ließ der Schweizer immer wieder sein Genie aufblitzen
R-E-S-P-E-C-T wird auch Soul-Legende Aretha Franklin (l.) Federer für diese Leistung gegenüber bringen
© Getty
R-E-S-P-E-C-T wird auch Soul-Legende Aretha Franklin (l.) Federer für diese Leistung gegenüber bringen
Im Halbfinale geht es für Federer dann gegen... Nein, (leider) nicht gegen Jelena Ristic, sondern deren Freund Novak Djokovic, der sich gegen Janko Tipsarevic durchsetzte
© Getty
Im Halbfinale geht es für Federer dann gegen... Nein, (leider) nicht gegen Jelena Ristic, sondern deren Freund Novak Djokovic, der sich gegen Janko Tipsarevic durchsetzte
Tag 10: New day, same weather! Kein FedEx, kein Djoker. Zumindest haben die beiden Damen freie Platzwahl. Ist ja auch mal ganz schön
© Getty
Tag 10: New day, same weather! Kein FedEx, kein Djoker. Zumindest haben die beiden Damen freie Platzwahl. Ist ja auch mal ganz schön
Tag 9: Regen. Regen. Noch mal Regen. Am neunten Tag der US Open war an Tennis nicht zu denken. Aber wer wird sich denn davon die Laune verderben?
© Getty
Tag 9: Regen. Regen. Noch mal Regen. Am neunten Tag der US Open war an Tennis nicht zu denken. Aber wer wird sich denn davon die Laune verderben?
Tag 8: Zu Beginn der zweiten Woche gab es große Emotionen. In dieser Wertung ganz weit vorne: Caroline Wozniacki
© Getty
Tag 8: Zu Beginn der zweiten Woche gab es große Emotionen. In dieser Wertung ganz weit vorne: Caroline Wozniacki
Wozniacki schwankte bei ihrem knappen Sieg über Swetlana Kusnetsowa zwischen Jubel und Verzweiflung. Am Ende überwog jedoch der Jubel
© Getty
Wozniacki schwankte bei ihrem knappen Sieg über Swetlana Kusnetsowa zwischen Jubel und Verzweiflung. Am Ende überwog jedoch der Jubel
Noch größere Emotionen gab es beim Match zwischen Jo-Wilfried Tsonga und Lokalheld Mardy Fish. Keiner jubelt so schön wie der Franzose
© Getty
Noch größere Emotionen gab es beim Match zwischen Jo-Wilfried Tsonga und Lokalheld Mardy Fish. Keiner jubelt so schön wie der Franzose
Aber auch kaum jemand ärgert sich so herrlich offen wie Tsonga. In fünf langen Sätzen gegen Fish hatte er zu beidem reichlich Gelegenheit
© Getty
Aber auch kaum jemand ärgert sich so herrlich offen wie Tsonga. In fünf langen Sätzen gegen Fish hatte er zu beidem reichlich Gelegenheit
Mardy Fish musste sich zwischenzeitlich behandeln lassen. Das Match ging nicht spurlos am Amerikaner vorüber
© Getty
Mardy Fish musste sich zwischenzeitlich behandeln lassen. Das Match ging nicht spurlos am Amerikaner vorüber
Sorgenvoller Blick bei Stacey Gardner, der Ehefrau von Mardy Fish. Wer nicht weiß, wie das Match ausging, kann es anhand ihres Gesichtsausdrucks ahnen
© Getty
Sorgenvoller Blick bei Stacey Gardner, der Ehefrau von Mardy Fish. Wer nicht weiß, wie das Match ausging, kann es anhand ihres Gesichtsausdrucks ahnen
Nach 3:45 Stunden zeigte Tsonga seine bekannte Siegerpose. Er zog ins Viertelfinale in Flushing Meadows ein
© Getty
Nach 3:45 Stunden zeigte Tsonga seine bekannte Siegerpose. Er zog ins Viertelfinale in Flushing Meadows ein
Prominenter Beobachter der ganzen Dramen auf den Tennisplätzen war NBA-Star Kevin Garnett. Er machte mit seiner Familie einen Abstecher von Boston nach New York
© Getty
Prominenter Beobachter der ganzen Dramen auf den Tennisplätzen war NBA-Star Kevin Garnett. Er machte mit seiner Familie einen Abstecher von Boston nach New York
1 / 1
Werbung
Werbung
Werbung