Training: Der Mann mit dem goldenen Helm

 
Freitag, 26.08.2011 | 16:44 Uhr
Da ist er, der Mann mit dem goldenen Helm. Michael Schumacher ließ sich seinen Kopfschutz zum 20-jährigen Jubiläum mit Blattgold veredeln
© xpb
Da ist er, der Mann mit dem goldenen Helm. Michael Schumacher ließ sich seinen Kopfschutz zum 20-jährigen Jubiläum mit Blattgold veredeln
Über 10.000 Euro soll das gute Stück gekostet haben. Aber es hätte fast Glück gebracht. Schumacher hielt lange die Bestzeit
© Getty
Über 10.000 Euro soll das gute Stück gekostet haben. Aber es hätte fast Glück gebracht. Schumacher hielt lange die Bestzeit
Kurz bevor der große Regen kam, hatte Schumacher im Trockenen eine Rundenzeit erzielt, die zwei Trainingsstunden lang hielt.
© Getty
Kurz bevor der große Regen kam, hatte Schumacher im Trockenen eine Rundenzeit erzielt, die zwei Trainingsstunden lang hielt.
Dann kam bei abtrocknender Strecke Mark Webber und setzte sich in der Idylle der Ardennen an die Spitze
© Getty
Dann kam bei abtrocknender Strecke Mark Webber und setzte sich in der Idylle der Ardennen an die Spitze
Na Herr Vettel, Urlaubsspeck? Kritischer Blick des Weltmeisters auf die Waage. Ganz so schlimm kann die Zahl darauf aber nicht gewesen sein
© Getty
Na Herr Vettel, Urlaubsspeck? Kritischer Blick des Weltmeisters auf die Waage. Ganz so schlimm kann die Zahl darauf aber nicht gewesen sein
Paul di Resta in den Reifenstapeln. Der Schotte verlor auf der feuchten Piste in Spa die Kontrolle und musste sein Auto abstellen
© xpb
Paul di Resta in den Reifenstapeln. Der Schotte verlor auf der feuchten Piste in Spa die Kontrolle und musste sein Auto abstellen
Neuling des Tages war Bruno Senna. Der Neffe des großen Ayrton nahm bei Lotus-Renault den Platz von Nick Heidfeld ein. Zwar baute auch er einen Unfall...
© Getty
Neuling des Tages war Bruno Senna. Der Neffe des großen Ayrton nahm bei Lotus-Renault den Platz von Nick Heidfeld ein. Zwar baute auch er einen Unfall...
...das konnte Heidfeld aber auch nicht trösten. Er ist eindeutig die tragische Figur im Fahrerlager von Spa
© Getty
...das konnte Heidfeld aber auch nicht trösten. Er ist eindeutig die tragische Figur im Fahrerlager von Spa
1 / 1
Werbung
Werbung