Bilder des Tages - 2. Juni

 
Donnerstag, 02.06.2011 | 11:40 Uhr
Sexuelle Belästigung ist ein häufig totgeschwiegenes Problem im Baseball. Hier lässt Ozzie Guillen von den Chicago White Sox die Dunkelziffer weiter ansteigen
© Getty
Sexuelle Belästigung ist ein häufig totgeschwiegenes Problem im Baseball. Hier lässt Ozzie Guillen von den Chicago White Sox die Dunkelziffer weiter ansteigen
Das Fußball-Testspiel zwischen Mexiko und Neuseeland ging mit 3:0 an die Heimmannschaft. Kein Wunder, bei so fescher Fanunterstützung
© Getty
Das Fußball-Testspiel zwischen Mexiko und Neuseeland ging mit 3:0 an die Heimmannschaft. Kein Wunder, bei so fescher Fanunterstützung
"Immer mitten in die Fresse rein" sangen einst Die Ärzte. Passt aber auch ganz gut zu dieser Massenklopperei zwischen den Vancouver Canucks und den Boston Bruins
© Getty
"Immer mitten in die Fresse rein" sangen einst Die Ärzte. Passt aber auch ganz gut zu dieser Massenklopperei zwischen den Vancouver Canucks und den Boston Bruins
Style ist alles. Weiß auch Rugby-Profi Fuifui Moimoi von den Parramatta Eels aus Australien. Früher rockte er übrigens als Afroman die Charts - ist aber lange her
© Getty
Style ist alles. Weiß auch Rugby-Profi Fuifui Moimoi von den Parramatta Eels aus Australien. Früher rockte er übrigens als Afroman die Charts - ist aber lange her
Apropos stylisch: Brian Wilson von den San Francisco Giants aus der MLB schüchtert Gegner nicht nur mit seinen deftigen Pitches ein
© Getty
Apropos stylisch: Brian Wilson von den San Francisco Giants aus der MLB schüchtert Gegner nicht nur mit seinen deftigen Pitches ein
Spiel 1 der Stanley-Cup-Finals ging mit 1:0 an die Vancouver Canucks. Aber bei solchen Fans dürfen sich beide Teams wie Sieger fühlen... vermutlich
© Getty
Spiel 1 der Stanley-Cup-Finals ging mit 1:0 an die Vancouver Canucks. Aber bei solchen Fans dürfen sich beide Teams wie Sieger fühlen... vermutlich
Big Brother is watching you. Scheint Ryan Braun von den Milwaukee Brewers aber nicht sonderlich zu kratzen
© Getty
Big Brother is watching you. Scheint Ryan Braun von den Milwaukee Brewers aber nicht sonderlich zu kratzen
1 / 1
Werbung
Werbung