Diskutieren
1 /
© Getty
Platz 1: Lukasz Piszczek (l.). Der 25-Jährige fehlte nur einmal, gab sieben Vorlagen und sah nur zweimal die Gelbe Karte
© Getty
Platz 2: Atsuto Uchida überzeugte in seiner ersten Bundesligasaison. 26-mal stand er für Schalke 04 auf dem Platz, sah dreimal Gelb und bereitete drei Tore vor
© Getty
Platz 3: Philipp Lahm wurde der neue Kapitän beim FC Bayern. Lahm fehlte in keinem Spiel, sah dreimal Gelb, schoss drei Tore und bereitete zwei vor
© Getty
Platz 4: Andreas Beck (l.) spielte mit sieben Gelben Karten zwar keine brave, aber eine solide Saison bei 1899 Hoffenheim. Der 24-Jährige bereitete vier Tore vor
© Getty
Platz 5: Steven Cherundolo spielte die beste Saison seiner Karriere und steht dafür sinnbildlich für Hannover 96: 33 Spiele, fünf Gelbe, eine Gelb-Rote Karte