DEB-Pleite: Diesmal war es eindeutig...

 
Das ging ja gut los! Nach nicht einmal einer Minute lag Deutschland schon hinten. Plekanek hatte Kruegers Schläger vor dem Tor angeschossen
© Getty
Das ging ja gut los! Nach nicht einmal einer Minute lag Deutschland schon hinten. Plekanek hatte Kruegers Schläger vor dem Tor angeschossen
Und es sollte munter so weitergehen. Denn nach dem frühen Rückstand konterte das DEB-Team dank John Tripp - und glich blitzschnell aus
© Getty
Und es sollte munter so weitergehen. Denn nach dem frühen Rückstand konterte das DEB-Team dank John Tripp - und glich blitzschnell aus
Doch der Ausgleich in der zweiten Minute sollte die vorerst letzte Gelegenheit zum ausgelassenen Jubel für die deutschen Spieler bleiben
© Getty
Doch der Ausgleich in der zweiten Minute sollte die vorerst letzte Gelegenheit zum ausgelassenen Jubel für die deutschen Spieler bleiben
Im weiteren Verlauf wurde der Klassenunterschied nämlich doch sehr deutlich. Hier ließ Petr Prucha gleich mehrere DEB-Spieler alt aussehen
© Getty
Im weiteren Verlauf wurde der Klassenunterschied nämlich doch sehr deutlich. Hier ließ Petr Prucha gleich mehrere DEB-Spieler alt aussehen
Aufgeben wollte die Truppe von Bundestrainer Uwe Krupp dennoch nicht. Wie Michael Wolf (im Bild) kämpfte auf das restliche Team bis zum Ende
© Getty
Aufgeben wollte die Truppe von Bundestrainer Uwe Krupp dennoch nicht. Wie Michael Wolf (im Bild) kämpfte auf das restliche Team bis zum Ende
Gut lachen hatten dennoch die Tschechen - und besonders Altstar Jaromir Jagr (r.). Er wurde zum besten Spieler des Spiels gewählt
© Getty
Gut lachen hatten dennoch die Tschechen - und besonders Altstar Jaromir Jagr (r.). Er wurde zum besten Spieler des Spiels gewählt
1 / 1
Werbung
Werbung