Diskutieren
1 /
© spox
Philipp Dornhegge und Andreas Lehner wollen über das Wildcard-Turnier ins Profi-Hauptfeld. Doch es gibt zwei Probleme: Zum einen ist es eiskalt, ...
© spox
... zum anderen wäre da der Gegner, der die SPOX-Redakteure mit optischen Reizen verwirrt...
© spox
... und zu allem Überfluss auch noch sehr gut Snowvolleyball spielen kann!
© spox
Team SPOX kommt dennoch gut in die Partie und geht in Führung
© spox
Mit solidem Spiel und starkem Service wird der Gegner über den Platz gescheucht
© spox
Doch Team Lungau 1, so der Name des Gegners, kämpft - und ist bald zurück im Spiel
© spox
Trotz 12:9-Führung geht plötzlich nichts mehr bei Team SPOX. Der Gegner macht 12 der letzten 14 Punkte und besiegelt das Aus des Duos Lehner/Dornhegge
© spox
Lungau 1 jubelt und bekommt völlig zurecht die ungeteilte Aufmerksamkeit des Turnier-Fotografen
© spox
Doch Team SPOX gibt nicht auf und geht schon am nächsten Morgen ins Trainingslager. Diesmal spielt auch das Wetter mit
© spox
Patrick Schwaack und Sebastian Tatra geben die Lehrmeister. Erneut erwischen die SPOX-Redakteure einen Blitzstart
© spox
Sogar ein Punkt gegen die Profis springt dabei heraus. Hier steigt Lehner zum Smash gegen Tatra hoch
© spox
Doch irgendwann macht der Gegner ernst - und spielt Lehner/Dornhegge an die Wand
© spox
Selbst mit Hechtsprüngen ist den Attacken von Schwaack und Tatra nicht beizukommen
© spox
Team SPOX bedankt sich artig bei Schwaack und Tatra für die Lehrstunde und schleicht sich
© spox
Kleiner Trost: Das Wiedersehen mit Team Lungau 1 wurde zu einem freudigen Ereignis