Die besten Bilder der CL-Halbfinal-Hinspiele

 
Real Madrid - FC Barcelona 0:2: Teil 3 der Clasico-Serie ging im Bernabeu über die Bühne, CR7 (r.) empfing Mascherano und Co.
© Getty
Real Madrid - FC Barcelona 0:2: Teil 3 der Clasico-Serie ging im Bernabeu über die Bühne, CR7 (r.) empfing Mascherano und Co.
Und klarerweise gab es auch diesmal wieder Tumulte, Rudelbildungen und Diskussionen
© Getty
Und klarerweise gab es auch diesmal wieder Tumulte, Rudelbildungen und Diskussionen
Auf dem Weg zum Halbzeit-Tee geriet die Situation außer Kontrolle. Barca-Ersatzkeeper Pinto sah die Rote Karte
© Getty
Auf dem Weg zum Halbzeit-Tee geriet die Situation außer Kontrolle. Barca-Ersatzkeeper Pinto sah die Rote Karte
Kurz nach der Pause gab es auch auf dem Feld einen Platzverweis. Pepe flog nach einem Foul an Dani Alves
© Getty
Kurz nach der Pause gab es auch auf dem Feld einen Platzverweis. Pepe flog nach einem Foul an Dani Alves
Real-Coach Jose Mourinho war mit der Entscheidung überhaupt nicht einverstanden, applaudierte hämisch und musste auf die Tribüne
© Getty
Real-Coach Jose Mourinho war mit der Entscheidung überhaupt nicht einverstanden, applaudierte hämisch und musste auf die Tribüne
In Überzahl entschied Lionel Messi die Partie zu Gunsten Barcas mit zwei Treffern - hier trifft er zum 1:0
© Getty
In Überzahl entschied Lionel Messi die Partie zu Gunsten Barcas mit zwei Treffern - hier trifft er zum 1:0
Der zweite Treffer war ein Traumtor. Messi ließ vier Real-Spieler stehen und ließ Casillas keine Chance
© Getty
Der zweite Treffer war ein Traumtor. Messi ließ vier Real-Spieler stehen und ließ Casillas keine Chance
Schalke 04 - Manchester United 0:2: Die Gäste waren von Anfang an die Spiel bestimmende Mannschaft. Schalke lief nur hinterher
© Getty
Schalke 04 - Manchester United 0:2: Die Gäste waren von Anfang an die Spiel bestimmende Mannschaft. Schalke lief nur hinterher
Selbst fußlahme Oldies wie Ryan Giggs waren in den direkten Duellen immer einen Schritt schneller am Ball
© Getty
Selbst fußlahme Oldies wie Ryan Giggs waren in den direkten Duellen immer einen Schritt schneller am Ball
Manuel Neuer war auf sich allein gestellt, bewahrte seine Mannschaft in Hälfte eins aber mit unzähligen Weltklasseparaden vor einem Rückstand
© Getty
Manuel Neuer war auf sich allein gestellt, bewahrte seine Mannschaft in Hälfte eins aber mit unzähligen Weltklasseparaden vor einem Rückstand
Souverän war Schalke nur bei Kopfballduellen. Hier setzt sich Joel Matip gegen Javier Hernandez durch
© Getty
Souverän war Schalke nur bei Kopfballduellen. Hier setzt sich Joel Matip gegen Javier Hernandez durch
Überragender Mann auf Seiten von ManUtd: Wayne Rooney. Papadopoulos bekam im Mittelfeld keinen Zugriff auf den Offensivmann
© Getty
Überragender Mann auf Seiten von ManUtd: Wayne Rooney. Papadopoulos bekam im Mittelfeld keinen Zugriff auf den Offensivmann
Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich da Bild nicht. Baumjohann und Co. konnten sich kaum einmal aus der Umklammerung befreien
© Getty
Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich da Bild nicht. Baumjohann und Co. konnten sich kaum einmal aus der Umklammerung befreien
In der 67. Minute passierte das Unvermeidbare: Manchester United ging in Führung. Ryan Giggs schob durch Neuers Beine ins Netz
© Getty
In der 67. Minute passierte das Unvermeidbare: Manchester United ging in Führung. Ryan Giggs schob durch Neuers Beine ins Netz
Nur zwei Minuten später legte Rooney nach und besorgte den Endstand. Hier feiert er mit Sturmkollege Hernandez
© Getty
Nur zwei Minuten später legte Rooney nach und besorgte den Endstand. Hier feiert er mit Sturmkollege Hernandez
1 / 1
Werbung
Werbung