Diskutieren
1 /
© Getty
Real Madrid - FC Barcelona 0:2: Teil 3 der Clasico-Serie ging im Bernabeu über die Bühne, CR7 (r.) empfing Mascherano und Co.
© Getty
Und klarerweise gab es auch diesmal wieder Tumulte, Rudelbildungen und Diskussionen
© Getty
Auf dem Weg zum Halbzeit-Tee geriet die Situation außer Kontrolle. Barca-Ersatzkeeper Pinto sah die Rote Karte
© Getty
Kurz nach der Pause gab es auch auf dem Feld einen Platzverweis. Pepe flog nach einem Foul an Dani Alves
© Getty
Real-Coach Jose Mourinho war mit der Entscheidung überhaupt nicht einverstanden, applaudierte hämisch und musste auf die Tribüne
© Getty
In Überzahl entschied Lionel Messi die Partie zu Gunsten Barcas mit zwei Treffern - hier trifft er zum 1:0
© Getty
Der zweite Treffer war ein Traumtor. Messi ließ vier Real-Spieler stehen und ließ Casillas keine Chance
© Getty
Schalke 04 - Manchester United 0:2: Die Gäste waren von Anfang an die Spiel bestimmende Mannschaft. Schalke lief nur hinterher
© Getty
Selbst fußlahme Oldies wie Ryan Giggs waren in den direkten Duellen immer einen Schritt schneller am Ball
© Getty
Manuel Neuer war auf sich allein gestellt, bewahrte seine Mannschaft in Hälfte eins aber mit unzähligen Weltklasseparaden vor einem Rückstand
© Getty
Souverän war Schalke nur bei Kopfballduellen. Hier setzt sich Joel Matip gegen Javier Hernandez durch
© Getty
Überragender Mann auf Seiten von ManUtd: Wayne Rooney. Papadopoulos bekam im Mittelfeld keinen Zugriff auf den Offensivmann
© Getty
Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich da Bild nicht. Baumjohann und Co. konnten sich kaum einmal aus der Umklammerung befreien
© Getty
In der 67. Minute passierte das Unvermeidbare: Manchester United ging in Führung. Ryan Giggs schob durch Neuers Beine ins Netz
© Getty
Nur zwei Minuten später legte Rooney nach und besorgte den Endstand. Hier feiert er mit Sturmkollege Hernandez

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Top Diashows
Top 5 gelesene Artikel