Diskutieren
1 /
© Getty
01.07.2009: "Der FC Bayern passt zu mir wie ein warmer Mantel". Van Gaal gibt auf seiner ersten PK Vollgas. Uli Hoeneß freut's
© Getty
22.08.09: Bayern verliert 1:2 in Mainz. Van Gaal opfert anschließend seine Nummer eins Michael Rensing (l.). Fortan steht Jörg Butt im Tor
© Getty
29.08.09: Die Bayern schlagen Wolfsburg mit 3:0. Van Gaals erster Bundesliga-Sieg. Neuzugang Arjen Robben erzielt auf Anhieb zwei Tore
© Getty
12.09.09: Die Bayern gewinnen in Dortmund mit 5:1. Franck Ribery springt van Gaal nach seinem Freistoßtor in die Arme. Zuvor hatte sich Ribery über den Trainer öffentlich beschwert
© Getty
07.11.09: Bayern spielt gegen Schalke 1:1. Luca Toni verlässt in der Halbzeitpause das Stadion. Van Gaal wirft Toni aus dem Kader, der Italiener revanchiert sich mit öffentlicher Kritik. Die Trennung folgt in der Winterpause
© Getty
22.11.09: Nach einem 1:1 gegen Leverkusen steht van Gaal kurz vor der Entlassung. Bayer-Coach Jupp Heynckes kehrt zur kommenden Saison nach München zurück
© Getty
27.11.09: Die Klub-Mitglieder feiern van Gaal auf der Jahreshauptversammlung. Kapitän Mark van Bommel (r.) wertete dies als "Wendepunkt zum Guten"
© Getty
08.12.09: Die magische Nacht von Turin. Juve 1, Bayern 4. Van Gaal erreicht doch noch das Achtelfinale der Champions League. Das sportliche Aha-Erlebnis
© Getty
08.05.10: Die Bayern gewinnen 3:1 bei Hertha BSC und holen sich den 22. Meistertitel. Zwei weitere Titel sollten folgen...
© Getty
09.05.10: Van Gaal zieht auf dem Münchner Rathausbalkon eine große Show ab - inklusive Ringeltanz mit Oberbürgermeister Christian Ude (einem 1860-Fan)
© Getty
15.05.10: Durch einen fulminanten 4:0-Sieg gegen Werder Bremen holen die Bayern das Double
© Getty
22.05.10: Inter-Stürmer Diego Milito verhindert mit zwei Toren im Champions-League-Finale in Madrid das Triple des FC Bayern. Stattdessen holen sich die Nerazzurri alle Titel
© Getty
03.10.10: Die Bayern verlieren am 7. Spieltag 0:2 in Dortmund. Als Tabellen-12. hat der FCB 13 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Mainz 05. Van Gaal steht stark in der Kritik
© Getty
31.10.10: Bayern-Präsident Uli Hoeneß attackiert van Gaal vor TV-Kameras heftig und spricht von großen zwischenmenschlichen Problemen. Van Gaal reagiert irritiert
© Getty
03.11.10: Der Rotwein-Frieden von Cluj. Hoeneß und van Gaal sprechen sich aus. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge tritt als Vermittler auf
© Getty
Winter-Trainingslager in Katar: Van Gaal macht Thomas Kraft zur Nummer eins. "Ich denke, wir kommen mit Kraft weiter als mit Butt", so van Gaals Begründung
© Getty
26.02.11: Dortmund gewinnt in München 3:1. Bayerns Rückstand auf den Tabellenführer wächst auf 16 Punkte an
© Getty
02.03.11: Raul schießt Schalke 04 ins DFB-Pokalfinale. Die Bayern liefern eine katastrophale Leistung ab
© Getty
05.03.11: Die Bayern verlieren durch das 1:3 in Hannover das dritte Spiel innerhalb einer Woche. Van Gaals Tage als Bayern-Trainer scheinen endgültig gezählt
© Getty
07.03.11: Van Gaal darf bleiben - auf Zeit. Der bis 2012 laufende Vertrag von van Gaal wird aufgrund "der unterschiedlichen Auffassung über die strategische Ausrichtung des Klubs" aufgelöst
© Getty
12.03.11: Der FC Bayern schlägt den Hamburger SV mit 6:0. Die Spieler betonen das nach wie vor intakte Verhältnis zu van Gaal
© Getty
15.03.11: Die Bayern verspielen im Achtelfinale der Champions League gegen Inter Mailand eine 2:1-Führung und scheiden aus. Rummenigge: "Ein Stich ins bayrische Herz"
© Getty
09.04.11: In Nürnberg spielen die Bayern nur 1:1 und fallen wieder auf Rang vier der Tabelle zurück. Am Abend fassen die Bayern-Bosse den Entschluss: Van Gaal muss weg
© Getty
10.04.11: Hoeneß und Rummenigge geben van Gaals Entlassung bekannt. "Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. In Nürnberg ist er gebrochen", sagt Hoeneß