Diskutieren
1 /
© Getty
Werder Bremen - Hannover 96 1:1: Bremen begann druckvoll und kam durch Marko Marin (M.) zur ersten Chance der Partie
© Getty
Bremen war in der Anfangsphase weiterhin die aktivere Mannschaft: Marko Arnautovic, hier im Luftzweikampf mit Hannovers Didier Ya Konan, sorgte für ordentlich Wirbel in der Werder-Offensive
© Getty
Dennoch gelingt den Gästen das erste Tor der Partie: Didier Ya Konan (M.) düpiert Silvestre und Mertesacker und netzt zum 1:0 für 96 ein
© Getty
Der Ausgleich: Freistoß Hunt - Mertesacker kommt mit nach vorne. Die Kugel wird durch Silvestre verlängert, der Innenverteidiger schraubt sich hoch und wuchtet den Ball per Kopf zum 1:1 ins rechte Eck
© Getty
Am Ende blieb es beim 1:1. Für Werder im Abstiegskampf letztlich zu wenig. Die Hausherren hätten sich den Sieg aufgrund der besseren Chancen durchaus verdient gehabt
© Getty
1. FC Köln - Mainz 05 4:2: Lukas Podolski (r.), hier im Zweikampf mit Marco Caligiuri, sorgte mit einem Freistoßtreffer in der 3. Minute für die frühe Führung der Gastgeber
© Getty
Martin Lanig (l.) berührte den Ball zwar nicht, behinderte FSV-Keeper Heinz Müller aber entscheidend, sodass der Ball im langen Eck einschlug
© Getty
Beinahe sämtliche Mannschaftskollegen beglückwünschen Lukas Podolski zu seinem achten Saisontreffer. In der 55. Minute folgte Tor Nummer neun
© Getty
Milivoje Novakovic besorgte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Sami Allagui mit seinem achten Saisontreffer das 2:1. Müller konnte einen Lanig-Freistoß zunächst stark parieren, Novakovic köpfte das Leder dann aber aus kurzer Distanz über die Linie
© Getty
Die Vorentscheidung nach genau einer Stunde: Novakovic machte es Podolski gleich und schraubte sein Torekonto ebenfalls per Doppelpack auf neun Saisontreffer
© Getty
1. FC Kaiserslautern - Borussia Dortmund 1:1: Neven Subotic flog nach einer Gelb-Roten-Karte wegen wiederholten Foulspiels beim Stand von 1:0 für den BVB vom Platz
© Getty
Davor jubelte zunächst der Tabellenführer: In der 82. Minute besorgte Sven Bender den Führungstreffer für Borussia Dortmund
© Getty
Not amused war Jürgen Klopp nach der Partie vor allem wegen der Herausstellung von Neven Subotic. In seinen Augen war die Entscheidung zu hart
© Getty
Der späte Ausgleich durch Jan Moravek in der Nachspielzeit führte zur verdienten Punkteteilung auf dem Betzenberg
© Getty
Lautern-Coach Marco Kurz machte den Robert de Niro: Der Chef wacht von der Linie! Aufpassen ist angesagt
© Getty
Bayern München - 1899 Hoffenheim 4:0: Shake Hands vor dem Spiel. FCB-Coach Louis van Gaal (r.) und Hoffenheims Marco Pezzaiuoli
© Getty
Früh sorgt der Rekordmeister für klare Verhältnisse: In der zweiten Minute trifft Mario Gomez, in der 15. darf Thomas Müller jubeln
© Getty
Zwei Tore, ein Assist und viel gute Laune: Arjen Robben beschert dem FC Bayern einen schönen Tag
© Getty
Am Ende darf er sich mit Mario Gomez (l., mit neuer Frisur) über den Sieg freuen
© Getty
Einige Fans gerieten bei dieser Vorstellung gleich ins Schwärmen
© Getty
Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen 0:3: Simon Rolfes schießt Leverkusen in der achten Minute mit einem sehenswerten Tor in Führung
© Getty
Freude beim Team von Bayer-Coach Jupp Heynckes. Besonders, da Renato Augusto in der 32. Minute auf 2:0 erhöht
© Getty
Michael Ballack beobachtet das Geschehen von der Bank...
© Getty
... und sieht unter anderem dieses Foul an Arturo Vidal
© Getty
Der suspendierte Frankfurter Ioannis Amanatidis beobachtet die Niederlage der Frankfurter von der Tribüne
© Getty
FC St. Pauli - Borussia Mönchengladbach 3:1: Die Szene des Spiels! Igor de Camargo fliegt nach einer angeblichen Tätlichkeit vom Platz
© Getty
Eine klare Fehlentscheidung. Gladbach-Coach Michael Frontzeck kann es nicht fassen
© Getty
Und es kam noch schlimmer für die Gladbacher: Erst erzielt Max Kruse den Ausgleich...
© Getty
Dann sorgen Gerald Asamoah und Matthias Lehmann für den Sieg von St. Pauli
© Getty
Der überragende Akteur auf dem Platz lächelt zufrieden mit dem Victory-Zeichen nach seiner Auswechslung in Richtung Fans: Gerald Asamoah war der Garant für den Sieg
© Getty
FC Schalke 04 - SC Freiburg 1:0: Die Schalke-Fans glauben an ihr Team und Stürmer Klaas-Jan Huntelaar
© Getty
Doch weder er noch Raul (hier im Bild) machen den entscheidenden Treffer
© Getty
Dafür sorgt Jefferson Farfan - und zeigt anschließend einen besonderen Torjubel
© Getty
Freuen dürfen sich am Ende auch Atsuto Uchida und Joel Matip
© Getty
Applaus, Applaus, Applaus: Peer Kluge (l.) und Raul bedanken sich beim Schalke-Anhang für die entgegengebrachte Unterstützung
© Getty
VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg 1:4: Timmy Simons eröffnet das Nürnberger Schützenfest in der elften Minute
© Getty
Stuttgarts Neuverpflichtung Shinji Okazaki gerät in Anbetracht der Leistung seines neuen Teams nicht gerade ins Schwärmen
© Getty
Auch bei altgedienten VfB-Spielern, wie hier Khalid Boulahrouz, macht sich nicht gerade Begeisterung breit
© Getty
Und es geht munter so weiter: Julian Schieber, Timothy Chandler und Mehmet Ekici treffen für den Club
© Getty
Am Gesichtsausdruck von Matthieu Delpierre kann man es erahnen: Der VFB Stuttgart steckt in ganz ernsthaften Problemen. Der Ausgang ist mehr als ungewiss
© Getty
VfL Wolfsburg - Hamburger SV 0:1: Schwerer Start für Pierre Littbarski als Übergangs-Trainer beim VfL Wolfsburg
© Getty
Zaungäste: Der von Littbarski suspendierte Spielmacher Diego musste mit ansehen, wie sein Team durch einen Elfmeter in Rückstand gerät
© Getty
Mladen Petric brachte die Wolfsburger vor arge Probleme. Hier nimmt er es mit Jan Polak (l.) und Simon Kjaer auf
© Getty
Ein häufiges und symbolträchtiges Bild: Die Hamburger oben auf, die Wolfsburger am Boden. Hier gewinnt Aenis Ben Hatira (l.) den Zweikampf gegen Jan Polak
© Getty
Der goldene Treffer des Abends: Mladen Petric (v.) verwandelt den entscheidenden Elfmeter zur 1:0-Führung. Es blieb bei diesem einzigen Treffer in Wolfsburg