Diskutieren
1 /
© Getty
Winter Classic in Pittsburgh: Eine Mischung aus Christkindl-Markt und Oktoberfest
© Getty
Barbecue darf am Gameday nicht fehlen: Hier grillt Duff Goldman, Fernseh-Starkoch der Sendung "Ace of Cakes"
© Getty
Aber rein ins Stadion: Penguins-Superstar Sidney Crosby macht sich ausgehfertig
© Getty
Crosbys Pendant auf Seiten der Capitals, Alex Owetschkin, feilt vor dem Match noch an seiner Kopfballtechnik
© Getty
Pickepackevoll ist das Heinz Field: 68.111 Fans warten auf die fünfte Ausgabe des Winter Classic
© Getty
Und da kommen die Penguins und die Capitals angeführt von den Goalies Marc-Andre Fleury (l.) und Semyon Warlomow
© Getty
Bühne frei für die US-Hymne und die 10-jährige Jackie Evancho, die 2009 Zweite bei "America's got talent" wurde
© Getty
Bully mit Owetschkin, Mario Lemieux, Franco Harris, Jerome Bettis, Crosby (v.l.). In der Mitte, falls Sie ihn nicht erkannt haben: U.S. Army Sergeant First Class Bradley T. Tinstman
© Getty
Und rein ins Spiel mit Washingtons Alex Owetschkin im Drittel der Penguins
© Getty
Da ist die Welt für die Pens-Fans noch in Ordnung: Evgeni Malkin bringt die Gastgeber im 2. Drittel mit 1:0 in Führung
© Getty
Doch danach jubeln nur noch die Capitals: Mike Knuble besorgt den Ausgleich, Eric Fehr (M.) die Führung für die Gäste
© Getty
Es war eine Menge drin im Winter Classic: Hier debattieren John Erskine von den Caps (l.) und Michael Rupp. Der Ref rechts im Bild hat Spaß
© Getty
Trotz guter Chancen gelingt den Penguins kein weiteres Tor mehr. Stattdessen schießen die Caps das 3:1
© Getty
Ehre, wem Ehre gebührt: Alex Owetschkin (r.) gratuliert Eric Fehr, der mit zwei Toren der Held des Winter Classic 2011 war

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com