Diskutieren
1 /
© spox
Das Seilspringen ist so eine Sache. Während Marco Huck vorwärts und rückwärts springt, kann SPOX-Redakteurin Bärbel Mees beim Box-Selbstversuch nur staunen
© spox
Besser klappt es am Boxsack. Erst einmal die richtige Stellung einnehmen - Linksauslage natürlich -, dann die Distanz bestimmen und dann...
© spox
... vielleicht doch erst einmal noch ein paar Korrekturen. Marco Huck bemängelt die Fußstellung
© spox
Anschließend klappt es auch gleich viel besser. Doch irgendwie sieht Marco Huck wesentlich fitter aus als die liebe Bärbel...
© spox
Aber endlich klappt es mit dem Punch. Deshalb macht sich SPOX-Redakteurin Bärbel Mees frohen Mutes auf zum...
© spox
... furchteinflößenden Boxring, in dem es gleich gehörig zur Sache gehen soll: Ein kurzes Sparring ist geplant
© spox
Nun, anfangs fehlt beiden der nötige Ernst...
© spox
...etwas später auch noch...
© spox
Doch dann ist volle Konzentration angesagt. Es geht schließlich um den WM-Gürtel...
© spox
Die erste Rechte wird locker geblockt,...
© spox
Im Gegensatz zur linken Führhand, die die lasche Deckung von Marco Huck durchbricht - doch zugegeben: Das Foto ist natürlich gestellt
© spox
Auch wenn SPOX-Redakteurin Bärbel Mees im Ring vollkommen ungefährlich ist: Das mit dem grimmigen Gesichtsausdruck klappt schon ganz gut
© spox
Deshalb darf sie den Weltmeister-Gürtel zur Belohnung wenigstens mal halten. Gar nicht so leicht, das Ding...
© spox
Heimlich plant Bärbel Mees natürlich schon ihre Revanche gegen Marco Huck - wenn sie sich vom ersten Mal wieder erholt hat


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.