Suche...

So spielen die Dallas Mavericks die Zone

 
Mittwoch, 08.12.2010 | 10:41 Uhr
Kein anderes Team verteidigt so oft und so gut Zone wie Dallas. Hier gegen die Heat: Miamis Dwyane Wade (Kreis) hat den Ball, die Mavs verteidigen in der 2-3-Zone. Kidd und Terry vorgezogen, Caron Butler, Chandler und Nowitzki in einer Reihe dahinter
© spox
Kein anderes Team verteidigt so oft und so gut Zone wie Dallas. Hier gegen die Heat: Miamis Dwyane Wade (Kreis) hat den Ball, die Mavs verteidigen in der 2-3-Zone. Kidd und Terry vorgezogen, Caron Butler, Chandler und Nowitzki in einer Reihe dahinter
Wade passt zu Bosh (Kreis), die Mavs halten jedoch die Positionen in der 2-3-Deckung
© spox
Wade passt zu Bosh (Kreis), die Mavs halten jedoch die Positionen in der 2-3-Deckung
Wade läuft in die linke Dreierecke, um den ballführenden Bosh kümmert sich Kidd, obwohl er wesentlich kleiner ist (Kreis). Die 2-3-Deckung steht weiterhin
© spox
Wade läuft in die linke Dreierecke, um den ballführenden Bosh kümmert sich Kidd, obwohl er wesentlich kleiner ist (Kreis). Die 2-3-Deckung steht weiterhin
Weil der schwache Dreierschütze Bosh am Perimeter aber wirkungslos ist, gibt er den Ball zurück zu Wade (Kreis), der von Butler gedeckt wird
© spox
Weil der schwache Dreierschütze Bosh am Perimeter aber wirkungslos ist, gibt er den Ball zurück zu Wade (Kreis), der von Butler gedeckt wird
Wade passt zu Spielmacher Chalmers, der in die Zone gelaufen ist (Kreis), um die Defense der Mavs durcheinanderzubringen. Aber: Dallas lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und bleibt in der 2-3-Zone
© spox
Wade passt zu Spielmacher Chalmers, der in die Zone gelaufen ist (Kreis), um die Defense der Mavs durcheinanderzubringen. Aber: Dallas lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und bleibt in der 2-3-Zone
Chalmers hat in Korbnähe den Ball (Kreis) - aber was soll er da überhaupt? Sein Gegenspieler Chandler ist fast 30 Zentimeter größer
© spox
Chalmers hat in Korbnähe den Ball (Kreis) - aber was soll er da überhaupt? Sein Gegenspieler Chandler ist fast 30 Zentimeter größer
Deswegen geht der Ball auch wieder raus zu Wade. Anders formuliert: Kompletter Neuaufbau, obwohl Miami nur noch 7 Sekunden auf der Shotclock hat
© spox
Deswegen geht der Ball auch wieder raus zu Wade. Anders formuliert: Kompletter Neuaufbau, obwohl Miami nur noch 7 Sekunden auf der Shotclock hat
Letzte Möglichkeit: eine überhastete Einzelaktion. Der Ball geht zu LeBron (Kreis), Dallas weiterhin in der wirkungsvollen 2-3-Zone
© spox
Letzte Möglichkeit: eine überhastete Einzelaktion. Der Ball geht zu LeBron (Kreis), Dallas weiterhin in der wirkungsvollen 2-3-Zone
Weil das planlose Hin-und-Her-Gepasse ohnehin nichts bringt, macht es LeBron alleine. Aufposten gegen Terry (Kreis)
© spox
Weil das planlose Hin-und-Her-Gepasse ohnehin nichts bringt, macht es LeBron alleine. Aufposten gegen Terry (Kreis)
Und hier zeigt sich der große Vorteil der Zonenverteidigung: LeBron dringt in die Zone, aber sofort sind Nowitzki und Chandler zur Stelle, die Terry helfen
© spox
Und hier zeigt sich der große Vorteil der Zonenverteidigung: LeBron dringt in die Zone, aber sofort sind Nowitzki und Chandler zur Stelle, die Terry helfen
Dennoch probiert es LeBron und setzt einen Not-Sprungwurf an, weil sonst nichts übrig bleibt. Die Shotclock tickt erbarmungslos runter
© spox
Dennoch probiert es LeBron und setzt einen Not-Sprungwurf an, weil sonst nichts übrig bleibt. Die Shotclock tickt erbarmungslos runter
Dass der Wurf trotz größter Bedrängnis reingeht, ist am Ende Glück. Im Grunde hat Dallas die 2-3-Zone perfekt umgesetzt
© spox
Dass der Wurf trotz größter Bedrängnis reingeht, ist am Ende Glück. Im Grunde hat Dallas die 2-3-Zone perfekt umgesetzt
Diesmal geht der Wurf des Gegners zwar nicht rein, aber hier ein Beispiel, wenn die Zonenverteidigung nicht optimal ist. Atlantas Jamal Crawford hat den Ball (Kreis)
© spox
Diesmal geht der Wurf des Gegners zwar nicht rein, aber hier ein Beispiel, wenn die Zonenverteidigung nicht optimal ist. Atlantas Jamal Crawford hat den Ball (Kreis)
Crawford (Kreis) geht nach links, Barea (Nummer 11) übernimmt von Kidd die Bewachung des Hawks-Guards
© spox
Crawford (Kreis) geht nach links, Barea (Nummer 11) übernimmt von Kidd die Bewachung des Hawks-Guards
Crawford passt zu Joe Johnson (Kreis), die 2-3-Zone der Mavs steht aber nicht mehr optimal, weil Nowitzki (Nummer 41) einrücken muss, um Al Horford (Nummer 15) zu decken
© spox
Crawford passt zu Joe Johnson (Kreis), die 2-3-Zone der Mavs steht aber nicht mehr optimal, weil Nowitzki (Nummer 41) einrücken muss, um Al Horford (Nummer 15) zu decken
Jetzt herrscht Durcheinander bei Dallas. Barea (Nummer 11) geht zu Johnson, der den Ball an Horford gibt (Kreis). Dafür steht Crawford (Nummer 11) an der Birne völlig frei
© spox
Jetzt herrscht Durcheinander bei Dallas. Barea (Nummer 11) geht zu Johnson, der den Ball an Horford gibt (Kreis). Dafür steht Crawford (Nummer 11) an der Birne völlig frei
Das sieht Horford und passt auf Crawford (Kreis), der blank steht und abdrücken müsste. Die 2-3-Zone der Mavs ist nur noch schemenhaft zu erkennen
© spox
Das sieht Horford und passt auf Crawford (Kreis), der blank steht und abdrücken müsste. Die 2-3-Zone der Mavs ist nur noch schemenhaft zu erkennen
Dallas kann sich bedanken, dass Crawford Angst vor dem Dreier hat und lieber Richtung Korb zieht, wo Kidd auf ihn wartet (Kreis)
© spox
Dallas kann sich bedanken, dass Crawford Angst vor dem Dreier hat und lieber Richtung Korb zieht, wo Kidd auf ihn wartet (Kreis)
Crawford hat sich verrant und passt überhastet zu Horford (Kreis). Dallas nutzt die Zeit, um sich neu im 2-3 zu positionieren
© spox
Crawford hat sich verrant und passt überhastet zu Horford (Kreis). Dallas nutzt die Zeit, um sich neu im 2-3 zu positionieren
Horford kann mit dem Anspiel nichts anfangen und verliert den Ball. Steal durch Brendan Haywood (Kreis) und Ballbesitz Dallas, obwohl die Mavs in dieser Szene nicht gut verteidigt haben
© spox
Horford kann mit dem Anspiel nichts anfangen und verliert den Ball. Steal durch Brendan Haywood (Kreis) und Ballbesitz Dallas, obwohl die Mavs in dieser Szene nicht gut verteidigt haben
Im Vergleich zur Zonenverteidigung ein Beispiel, wenn Dallas die Manndeckung exzellent umsetzt. Jeder hat einen festen Gegenspieler, um Jazz-Guard Earl Watson kümmert sich Barea (Kreis)
© spox
Im Vergleich zur Zonenverteidigung ein Beispiel, wenn Dallas die Manndeckung exzellent umsetzt. Jeder hat einen festen Gegenspieler, um Jazz-Guard Earl Watson kümmert sich Barea (Kreis)
Watson passt zu Kyrylo Fesenko, sein Gegenspieler Haywood hängt an ihm wie eine Klette (Kreis)
© spox
Watson passt zu Kyrylo Fesenko, sein Gegenspieler Haywood hängt an ihm wie eine Klette (Kreis)
Der Ball landet über Deron Williams (Kreis) bei Millsap (Nummer 24), der freisteht, weil sein Gegenspieler Nowitzki bei Williams Terry aushilft
© spox
Der Ball landet über Deron Williams (Kreis) bei Millsap (Nummer 24), der freisteht, weil sein Gegenspieler Nowitzki bei Williams Terry aushilft
Nowitzki und Terry switchen die Gegenspieler, Terry verteidigt trotz Größennachteilen Millsap (Kreis), der kein Dreierspezialist ist und daher am Perimeter keine Gefahr darstellt
© spox
Nowitzki und Terry switchen die Gegenspieler, Terry verteidigt trotz Größennachteilen Millsap (Kreis), der kein Dreierspezialist ist und daher am Perimeter keine Gefahr darstellt
Daher versucht Millsap, Richtung Korb zu gehen. Aber weil er dort sofort von Nowitzki gedoppelt wird (Kreis), passt er raus zu Williams
© spox
Daher versucht Millsap, Richtung Korb zu gehen. Aber weil er dort sofort von Nowitzki gedoppelt wird (Kreis), passt er raus zu Williams
Eigentlich ein guter Pass von Millsap, doch Dallas rotiert vorbildlich, so dass Passempfänger Williams sofort von Barea (Nummer 11) und Shawn Marion unter Druck gesetzt wird (Kreis)
© spox
Eigentlich ein guter Pass von Millsap, doch Dallas rotiert vorbildlich, so dass Passempfänger Williams sofort von Barea (Nummer 11) und Shawn Marion unter Druck gesetzt wird (Kreis)
Die Belohnung: Marion klaut Williams den Ball, als dieser zum Korb ziehen will
© spox
Die Belohnung: Marion klaut Williams den Ball, als dieser zum Korb ziehen will
Marion hat den Ball, Barea läuft mit, oder anders gesagt: Fast-Break-Time für Dallas!
© spox
Marion hat den Ball, Barea läuft mit, oder anders gesagt: Fast-Break-Time für Dallas!
1 / 1
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
Werbung
Werbung