Training: Regen in der Wüste

 
Sensation in Abu Dhabi. Vor dem ersten Training hat es in der Wüste tatsächlich geregnet. Zum ersten Mal seit März übrigens. Da wunderte sich auch Nico Hülkenberg
© xpb
Sensation in Abu Dhabi. Vor dem ersten Training hat es in der Wüste tatsächlich geregnet. Zum ersten Mal seit März übrigens. Da wunderte sich auch Nico Hülkenberg
Golfstar Paul Casey verkroch sich vor dem Regen in die Garage von Red Bull - und musste prompt für Fotos posieren
© Getty
Golfstar Paul Casey verkroch sich vor dem Regen in die Garage von Red Bull - und musste prompt für Fotos posieren
Noch im Trockenen hielten die beiden Teamchefs der WM-Rivalen Smalltalk. Red Bulls Christian Horner (l.) und Ferraris Stefano Domenicali
© xpb
Noch im Trockenen hielten die beiden Teamchefs der WM-Rivalen Smalltalk. Red Bulls Christian Horner (l.) und Ferraris Stefano Domenicali
Letztes Rennen von Nick Heidfeld für Sauber. Nach seinem kurzen Intermezzo muss er sich schon wieder einen neuen Arbeitgeber suchen
© Getty
Letztes Rennen von Nick Heidfeld für Sauber. Nach seinem kurzen Intermezzo muss er sich schon wieder einen neuen Arbeitgeber suchen
Michael Schumacher feierte mal wieder eine Premiere. In Abu Dhabi hat er noch nie zuvor in einem Formel-1-Auto gesessen
© xpb
Michael Schumacher feierte mal wieder eine Premiere. In Abu Dhabi hat er noch nie zuvor in einem Formel-1-Auto gesessen
Nein, nicht Müdigkeit sondern volle Konzentration bei Mark Webber. Der Australier hat gute Chancen, erstmals Weltmeister zu werden
© Getty
Nein, nicht Müdigkeit sondern volle Konzentration bei Mark Webber. Der Australier hat gute Chancen, erstmals Weltmeister zu werden
Ganz speziell ist in Abu Dhabi die Boxenausfahrt. Es geht durch einen Tunnel. Dort sollte WM-Leader Fernando Alonso im Rennen möglichst keinen Fehler machen
© Getty
Ganz speziell ist in Abu Dhabi die Boxenausfahrt. Es geht durch einen Tunnel. Dort sollte WM-Leader Fernando Alonso im Rennen möglichst keinen Fehler machen
Sebastian Vettel machte zum Auftakt des Wochenendes keine Fehler und setzte sich souverän an die Spitze des Feldes. Und das vor spektakulärer Kulisse
© Getty
Sebastian Vettel machte zum Auftakt des Wochenendes keine Fehler und setzte sich souverän an die Spitze des Feldes. Und das vor spektakulärer Kulisse
1 / 1
Werbung
Werbung