Diskutieren
1 /
© Getty
14. Tag: Rafael Nadal wusste nach seinem Sieg nicht, ob er lachen oder weinen sollte
© Getty
Zum ersten Mal gewann er die US Open. In vier Sätzen bezwang er seinen Final-Gegner Novak Djokovic
© Getty
Ein erfolgreiches Jahr für Rafael Nadal: Neben den US Open ging er auch in Wimbledon und bei den French Open als Sieger vom Platz
© Getty
Tag 13: Pokal in der einen Hand, Tochter Jada in der anderen - die moderne Frau von heute hat alles im Griff, so auch Kim Clijsters
© Getty
Sie freute sich über ihren dritten Sieg in Flushing Meadows. Ohne Probleme bezwang sie ihre Final-Gegnerin Wera Swonarewa
© Getty
Ach so, wir waren beim Tennis: Michail Juschni erreicht nach großem Kampf gegen Stanislas Wawrinka das Halbfinale. Dort wartet Nadal
© Getty
12. Tag: Kojak für Arme? Nein, das ist Richard Williams, Vater von Serena und Venus, der hier so skeptisch guckt
© Getty
Auch David Lynch war sich nicht so ganz sicher. Trotzdem gewann seine Frau gegen Williams' Tochter: Kim Clijsters, nicht Venus Williams, zog ins Finale ein
© Getty
Die Amerikaner salutieren, weil die Bryan-Brüder Mike und Bob mal wieder einen Doppeltitel gewannen
© Getty
Die moralischen Sieger der US Open waren aber ihre Gegner: Der Pakistani Qureshi (r.) und der Inder Bopanna (r.) warben gemeinsam mit den Botschaftern ihrer Länder für Völkerverständigung
© Getty
Promis waren auch wieder am Start: Zum Beispiel Kelsey Grammar, bekannt aus den Comedy-Serien "Cheers" und "Frasier"
© Getty
Auch Schauspielerkollege Bradley Cooper war da
© Getty
11. Tag: Promiauflauf beim Herren-Viertelfinale. Christie Brinkley gehört zu den Stammgästen in Flushing Meadows
© Getty
Genauso wie Charlize Theron. Die Expertin verfolgte die Partie Nadal - Verdasco hochkonzentriert
© Getty
Obwohl der Ausgang dieses Matches nie zur Debatte stand. Einmal mehr versagte Fernando Verdasco in einem großen Spiel
© Getty
Legende Chris Evert erklärte Eiskunstlauf-Olympiasieger Evan Lysacek, wie Tennis funktioniert
© Getty
Josh Brolin hat es gerade noch rechtzeitig ins Stadion geschafft. Für einen Besuch beim Friseur reichte es aber nicht mehr
© Getty
Ist sie es wirklich? Ja! Der in Rente gegangene Tennis-Engel Anna Kournikova bei einem Show-Doppel mit Martina Hingis
© Getty
Die Gegner: Spaßvögel Pat Cash und Mats Wilander
© Getty
Nicht gerade eine natürliche Schönheit, aber trotzdem in der Männerwelt beliebt: Kim Kardashian
© Getty
Leider nicht im allerbesten Moment vom Fotografen eingefangen: Model Alessandra Ambrosio
© Getty
Ach so, wir waren beim Tennis: Michail Juschni erreicht nach großem Kampf gegen Stanislas Wawrinka das Halbfinale. Dort wartet Nadal
© Getty
Tag 10: Promi-Auflauf beim Federer-Match. Fußball-Star Thierry Henry und Freundin Andrea Rajacic genossen den Tag in der Sonne
© Getty
Treffen von zwei New Yorker Sport-Stars: Yankees-Pitcher Joba Chamberlain (l.) und Eishockey-Legende Wayne Gretzky
© Getty
Hoher Besuch: Hotel-Magnat Donald Trump (r.) und Ehefrau Melania. Die war übrigens bereits auf dem Cover der Sports Illustrated Swimsuit Edition
© Getty
Hat irgendjemand ein UFO gesehen? Ist Roger Federer ein Außerirdischer? Akte-X-Star David Duchovny und Ehefrau Tea Leoni schauen genau hin
© Getty
Auch Gael Monfils könnte man für einen Außerirdischen halten - jedenfalls wenn man sieht, wie sehr er sich verbiegen kann
© Getty
9. Tag: Nanu, Herr Fotograf. Interessante Perspektive der Aufschlagvorbereitung von Venus Williams. Nicht minder interessant ist ihr Geschmack in Sachen Outfit
© Getty
9. Tag: Bebrillt, ergraut und dennoch unverwechselbar - Goldmedaillengewinner Carl Lewis (l.) gibt sich die Ehre. Daneben: Showstar Grace Jones
© Getty
9. Tag: Schöner Panoramablick über das abendliche Treiben im National Tennis Center. Die Hütte ist voll, der Himmel klar - was will man mehr?
© Getty
9. Tag: Nimm du ihn, ich hab ihn sicher?! Diese Attitüde gibt's bei Mariusz Fyrstenberg (l.) und Marcin Matkowski nicht: Beide gehen zum Ball. Es half nicht: Sie sind raus
© Getty
9. Tag: Das Match Stosur vs. Clijsters ließ sich Filmstar Alec Baldwin nicht entgehen. Er bekam packende Drei Sätze zu sehen, die Belgierin siegte am Ende per Ass
© Getty
8. Tag: Hoher Besuch beim Achtelfinale zwischen Roger Federer gegen Jürgen Melzer: Gwen Stefani nebst Ehemann Gavin Rossdale
© Getty
Auch Cameron Diaz ist immer ein netter Anblick. Irgendwie scheint es so, als habe sie nicht das Spiel im Auge
© Getty
New York bei Nacht. Der hell erleuchtete Center Court beweist: Die Stadt schläft nie
© Getty
Caroline Wozniacki ist auf den A.... gefallen. Aber nur für einen Moment, denn gegen Maria Scharapowa gewann die Dänin glatt
© Getty
Expertentalk auf den besseren Plätzen: Mary-Joe Fernandez erklärt MLB-Superstar Alex Rodriguez, worauf es beim Tennis ankommt
© Getty
Für Andrea Petkovic war im Achtelfinale Endstation. Vera Zwonarewa und ein voll gepackter Center Court raubten ihr die Nerven
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.