Saisonvorschau FSV Mainz 05

 
Wunschelf: Das 4-2-3-1 ist das bevorzugte System. Solange kein Bance-Nachfolger verpflichtet wurde, beginnt Allagui. Nahe dran an der ersten Elf sind Polanski und Ivanschitz im Mittelfeld und Heller in der Abwehr
© Getty
Wunschelf: Das 4-2-3-1 ist das bevorzugte System. Solange kein Bance-Nachfolger verpflichtet wurde, beginnt Allagui. Nahe dran an der ersten Elf sind Polanski und Ivanschitz im Mittelfeld und Heller in der Abwehr
Der größte Erfolg: Der neunte Bundesliga-Platz 2010. Die verpassten und geglückten Aufstiege: Bisher gehörte Dramatik zum Bestandteil in Mainz. Doch 2009/10 setzte sich der FSV im Mittefeld fest – und spielte die beste Saison aller Zeiten
© Getty
Der größte Erfolg: Der neunte Bundesliga-Platz 2010. Die verpassten und geglückten Aufstiege: Bisher gehörte Dramatik zum Bestandteil in Mainz. Doch 2009/10 setzte sich der FSV im Mittefeld fest – und spielte die beste Saison aller Zeiten
Der Kapitän: Nikolce Noveski. Kein Lautsprecher, aber als Führungsspieler über jeden Zweifel erhaben. Mit 31 Jahren einer der wenigen Routiniers im Kader und fest als Abwehrchef umstritten
© Getty
Der Kapitän: Nikolce Noveski. Kein Lautsprecher, aber als Führungsspieler über jeden Zweifel erhaben. Mit 31 Jahren einer der wenigen Routiniers im Kader und fest als Abwehrchef umstritten
Der Top-Zugang: Lewis Holtby (r.). In Aachen gefeiert als Supertalent, in Schalke von Magath verbannt, in Bochum als Ausleihspieler nur bedingt überzeugend und abgestiegen. In Mainz aber fest eingeplant als Stammspieler
© Getty
Der Top-Zugang: Lewis Holtby (r.). In Aachen gefeiert als Supertalent, in Schalke von Magath verbannt, in Bochum als Ausleihspieler nur bedingt überzeugend und abgestiegen. In Mainz aber fest eingeplant als Stammspieler
Thomas Tuchel. Galt als talentierter Fußball, bevor er wegen Verletzungen mit 24 aufhören musste. Begann 2000 als Jugendtrainer beim VfB Stuttgart, gewann 2009 die deutsche A-Jugendmeisterschaft, bevor er zum Profi-Trainer befördert wurde
© Getty
Thomas Tuchel. Galt als talentierter Fußball, bevor er wegen Verletzungen mit 24 aufhören musste. Begann 2000 als Jugendtrainer beim VfB Stuttgart, gewann 2009 die deutsche A-Jugendmeisterschaft, bevor er zum Profi-Trainer befördert wurde
1 / 1
Werbung
Werbung