Diskutieren
1 /
© Getty
Dortmund - Leverkusen 0:2: Er ist zurück - Michael Ballack feierte nach vier Jahren England seine Bundesliga-Rückkehr
© Getty
Und bereits nach 19. Minuten klingelte es zum ersten Mal im Dortmunder Kasten. Tranquillo Barnetta mit einem strammen Flachschuss aus gut zehn Metern
© Getty
Nur drei Minuten später machte Renato Augusto den Bayer-Doppelschlag perfekt. Nach dem Tor glänzte der 22-Jährige mit einem 50-Meter-Sprint zur Bank
© Getty
Augen zu und durch. Dortmunds Shinji Kagawa (r.) im Zweikampf mit Arturo Vidal
© Getty
Michael Ballack machte eine unauffällige Partie - spielte allerdings 90 Minuten durch
© Getty
Mainz - Stuttgart 2:0: Erster Aufreger nach 19 Minuten. Marica wird im Strafraum gefoult, doch Mainz-Keeper Wetklo hält Cacaus Elfer
© Getty
Lewis Holtby macht ein starkes Spiel. Der Jungstar leistet die Vorabreit zum 1:0 der Mainzer
© Getty
In der 26. Minute setzt sich Allagui mit tollem Körpereinsatz gegen Boulahrouz durch und schießt den Ball im Fallen in die lange Ecke
© Getty
Kurz nach dem Wiederanpfiff legt Neuling Rasmussen mit einem Traumtor nach
© Getty
Ratlosigkeit bei VfB-Trainer Christian Gross
© Getty
Hamburger SV - Schalke 04 2:1: Cool, Jogi! Das Spitzenspiel des 1. Spieltags ließ sich der Bundestrainer nicht entgehen
© Getty
HSV-Verteidiger Mathijsen bekam gleich zu Beginn was ab - Cut über dem rechten Auge. Er konnte aber weiterspielen
© Getty
Anfang vom Ende? Höwedes (l.) sieht beim Stand von 0:1 Gelb-Rot, Jones (vorne) mag gar nicht mehr hinsehen
© Getty
Wem wohl Farfans Herz gehört? Na hoffentlich seiner Frau! Der Peruaner traf zehn Minuten vor Schluss zum schmeichelhaften 1:1
© Getty
Aber Hamburg hatte ja noch van Nistelrooy, der mit seinem zweiten Tor das Spiel entschied und damit auch klar...
© Getty
...das direkte Duell gegen Ex-Real-Kollege Raul gewann. Der wurde nach einer Stunde und nur 18 Ballkontakten ausgewechselt
© Getty
SC Freiburg - FC St. Pauli 1:3: Willkommen zurück im Oberhaus, Pauli! Coach Stanislawski nimmt auf einem Plastikstuhl Platz
© Getty
Freiburgs Mujdza (l.) zeigt Florian Bruns, welcher Wind in der Bundesliga weht
© Getty
Auch Deniz Naki musste den hohen Temperaturen in Freiburg Tribut zollen. Der St. Paulianer gönnt sich eine kleine Wasserdusche
© Getty
Da haben sie noch gefeiert: Papiss Cisse und Jonathan Jäger freuen sich gemeinsam über das 1:0 von Cisse
© Getty
So sieht ein Trainer aus, wenn seine Mannschaft aus einem 0:1 innerhalb von zwölf Minuten ein 3:1 macht...
© Getty
Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg 1:1: Eine haarige Angelegenheit - Gündogan (l.) bekommt es mit Dante zu tun
© Getty
Hegeler brachte den Club in Führung - hier wird er von Brouwers (unten) gestoppt
© Getty
Club-Neuzugang Schieber (r.) vergab in seinem ersten Spiel zwei gute Chancen. Er lieferte sich hitzige Duelle mit Marx
© Getty
Eine beeindruckende Kulisse: Die Fans von Borussia Mönchengladbach haben eine ganze Tribüne schwarz-weiß gefärbt
© Getty
Mo Idrissou machte in seinem ersten Spiel für seinen Arbeitgeber Gladbach gleich ein Tor. Trotzdem reichte es nur zu einem Remis
© Getty
Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 2:1: Bitterer hätte die Saison für 96-Neuzugang Carlitos nicht beginnen können - Kreuzbandriss!
© Getty
Emanuel Pogatetz (l.) hatte einen durchwachsenen Start in die Bundesliga. Hier setzt er sich gegen Pirmin Schwegler durch
© Getty
Alex Meier blieb blass auf Seiten der Frankfurter. In der Zentrale konnte er keine Akzente setzen
© Getty
Jubel bei 96: Rausch brachte die Niedersachsen in Front, die Niederlage im DFB-Pokal schien überwunden
© Getty
Das Siegtor: Nach einer Unachtsamkeit in der Innenverteidigung köpfte Hannovers Ya Konan ein
© Getty
1899 Hoffenheim - Werder Bremen 4:1: Perfekter Auftakt für die Hanseaten! Frings verwandelt einen Elfmeter zum 1:0
© Getty
Im Anschluss kam allerdings der Hoffenheim-Express ins Rollen. Innerhalb von 23 Minuten wurde aus dem 0:1 ein 4:1
© Getty
Zurück blieb ein völlig enttäuschter Werder-Trainer Thomas Schaaf - absoluter Bundesliga-Fehlstart für die Bremer
© Getty
1. FC Köln - 1. FC Kaiserslautern 1:3: Was für ein Start in die Partie! Nach 87 Sekunden sah Mohamad (r.) Rot - Notbremse!
© Getty
Kölns Lanig (r.) und Lauterns Amedick im Zweikampf. Es ging heiß her
© Getty
Und schon wieder Amedick, diesmal gegen Novakovic. Trotz aller Gegenwehr ließ sich der Slowene nicht vom 1:0 abhalten
© Getty
Aber der FCK schlug zurück: Lakic (2x) und Ilicevic (M.) drehten die Partien zugunsten der Gäste. Die Kölner Bank fand's nicht lustig
© Getty
Lautern war's egal. Die Roten Teufel feiern nach vierjähriger Bundesliga-Abstinenz eine Rückkehr nach Maß ins Oberhaus
© Getty
FC Bayern - VfL Wolfsburg 2:1: Die Bundesliga startet in die Saison 2010/2011. Zum Auftakt gab es einen echten Leckerbissen!
© Getty
Die Entstehung zum 1:0. VfL-Neuzugang Simon Kjaer ließ für einen Moment Thomas Müller aus den Augen ...
© Getty
... der FCB-Youngster fackelte nicht lange und versenkte die Pille in der 9. Minute im langen Eck
© Getty
Knuddelstunde beim FC Bayern: Torschütze Thomas Müller wird von seinen Mitspielern liebevoll geherzt
© Getty
Ein Bild mit Symbolcharakter: Im ersten Durchgang noch überlegen, kamen van Bommel (l.) und der FCB nach der Pause aus dem Tritt
© Getty
Banger Blick auf die Anzeigetafel? Louis van Gaal musste mit ansehen, wie der FC Bayern immer mehr zu schwimmen begann
© Getty
So kam, was kommen musste: Nach einer Vielzahl vergebener Chancen netzte Edin Dzeko (r.) per Kopfball zum Ausgleich ein
© Getty
Doch die Bayern bewiesen Moral, wollten unbedingt den Sieg - und wurden belohnt: Bastian Schweinsteiger traf in der Schlussminute

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.