Diskutieren
1 /
© Getty
Tag 4: Louis Oosthuizen mit dem Claret Jug! Der Südafrikaner holte sich in überlegener Manier den Titel
© Getty
Tag 4: Oosthuizen hatte am Ende sieben Schläge Vorsprung auf seinen engsten Verfolger
© Getty
Tag 4: Lee Westwood spielte mal wieder stark - und er wurde mal wieder Zweiter. Es will einfach nicht klappen mit dem Major-Sieg
© Getty
Tag 4: Paul Caseys Hoffnungen auf den Sieg endeten spätestens in den Büschen von Loch 12
© Getty
Tag 4: John Daly zeigte nicht nur - wie gewohnt - Farbe, sondern auch Flagge: In einer Sternenbanner-Hose spazierte er über das Grün
© Getty
Tag 4: Neben Daly die modische Attraktion: Rickie Fowler ganz in orange - und am Ende in den Top 15! Starker Typ, Mann der Zukunft
© Getty
Tag 4: Martin Kaymer lag bis zur 16 auf Kurs - Rang zwei war gut machbar, aber dann folgten drei Bogeys um Abschluss. So wurde es "nur" Rang sieben
© Getty
Tag 4: Für Tiger Woods lief es alles andere als gut. Nur Rang 23 am Ende - schlecht!
© Getty
Tag 4: Tief graben musste Marcel Siem: Er suchte nach seinem Golfball. Am Ende hatte er auf der vierten Runde 70 Schläge auf dem Konto - doch es war viel mehr drin
© Getty
Tag 3: Louis Oosthuizen behauptete seine Führungsposition aus Runde zwei und startet mit unglaublichen 15 Schlägen unter Par in Durchgang vier
© Getty
Tag 3: Der Brite Paul Casey spielte fünf unter Par und liegt damit vier Schläge hinter Louis Oosthuizen. Geht da noch was?
© Getty
Tag 3: Geht es für Martin Kaymer noch einmal bergauf? Nach dem dritten Durchgang liegt der Deutsche mit 8 unter Par auf Rang drei
© Getty
Tag 3: Über mangelndes Zuschauerinteresse braucht sich am Kurs von St. Andrews wohl niemand zu beschweren
© Getty
Tag 3: Mehr Grund zur Beschwerde gibt es jedoch für Miguel-Angel Jimenez aus Spanien, dessen Schlagsituation eher suboptimal anmutet
© Getty
Tag 3: Für Marcel Siem aus Mettmann lief vor allem auf dem Green nicht alles nach Wunsch. Er muss sich nach durchwachsener Putt-Leistung mit dem 41. Rang begügen
© Getty
Tag 2: Sonnig begann die zweite Runde bei den British Open - allerdings kippte das Wetter im Laufe des Tages: Es stürmte und regnete
© Getty
Tag 2: Die Zuschauer störte der Wetterumschwung und die Unterbrechung nicht - sie harrten tapfer aus und unterstützten die Spieler
© Getty
Tag 2: John Daly, in gewohnt farbenfroher Hose, brauchte 76 Schläge und feuerte frustriert seinen Schläger aufs Grün. Daly liegt derzeit nur auf einem geteilten 28. Platz
© Getty
Tag 2: Justin Rose und Tiger Woods schauten dem Treiben auf dem Green eine Weile zu, bevor sie selbst aktiv wurden
© Getty
Tag 2: Woods auf Abwegen. Für den US-Star lief es nicht optimal: Er rutschte gleich zu Beginn mit zwei Bogeys ins Mittelfeld ab
© Getty
Tag 2: Doch obwohl Woods sich von seinem schlechten Start erholte und es noch in die Top 10 schaffte - frustriert war er dennoch
© Getty
Tag 2: Der neue Führende ist Louis Oosthuizen. Die Nummer 54 der Welt setzte sich mit einer hervorragenden 67 vom Feld ab
© Getty
Tag 2: Für die Deutschen läuft es weiterhin glänzend: Marcel Siem (Bild) und Martin Kaymer schafften beide den Cut. Kaymer liegt sogar auf einem geteilten 14. Platz
© Getty
Tag 1: Ein Wort: überragend! Das Outfit von John Daly hat mal wieder alles in den Schatten gestellt. Aber auch sportlich lief es gut
© Getty
Tag 1: John Daly verzweifelte zwar manchmal an seinem Pech beim Putten, aber dennoch brachte er eine 66 ins Klubhaus
© Getty
Tag 1: Super Auftakt auch für Marcel Siem. Ausgerechnet an seinem 30 Geburtstag erwischte er eine Sahnerunde
© Getty
Tag 1: Liegestütze, Tiefstart oder doch eine Kontaktlinse verloren? Was hat Tiger Woods hier nur gemacht? Man weiß es nicht...
© Getty
Tag 1: Colin Montgomerie auf der 17 auf dem Weg in den Bunker des Grauens. Zwei Meter hohe Kante. Monty hat es zwar gepackt, aber trotzdem nur ein Doppel-Bogey gespielt
© Getty
Tag 1: Am Nachmittag wurde es mächtig schwarz über St. Andrews. Wohl dem, der eine frühe Starzeit hatte
© Getty
Tag 1: So wie Rory McIlroy. Der Jungspund nutzte seine Startzeit perfekt aus und kam mit 9 unter Par ins Klubhaus. Die Führung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com