Diskutieren
1 /
© Getty
Zum Trainingsauftakt präsentierte sich der neue Cheftrainer Steve McClaren (M.) mit seinen Co-Trainern Pierre Littbarski (r.) und Achim Sarstedt
© Imago
Zum Start in die Saison ließ McClaren seine Spieler erst mal laufen. Ashkan Dejagah (l..), Zvjezdan Misimovic (M.) und Marcel Schäfer sehen nicht allzu glücklich darüber aus
© Imago
Und dann durften die Herren auch noch zum Bluttest. Ashkan Dejagah (r.) sieht den Nadeln mehr als skeptisch entgegen
© Getty
Noch begeisterter scheint Alexander Madlung (r.) von der Idee zu sein. Doch das lässt seinen neuen Coach Steve McClaren (l.) natürlich kalt
© Imago
Pierre Littbarski (l.) unterhält sich mit seinem zweiten Torwart, Andre Lenz, der sich nach der Messerattacke auf ihn vor einem Nachtclub scheinbar gut erholt hat
© Imago
Auch die Keeper werden auf die Tartanbahn gebeten. Da Diego Benaglio nach der WM im Urlaub weilt, müssen sich Marwin Hitz (l.) und Andre Lenz mit Zweisamkeit genügen
© Getty
Die ehemaligen Nationalspieler verstehen sich immer noch blendend. 1986 wurden Dieter Hoeneß (l.) und Pierre Littbarski (r.) gemeinsam Vize-Weltmeister
© Getty
Und auch bei den Beiden scheint es gefunkt zu haben: Co-Trainer Littbarski (l.) scherzt und lacht mit seinem neuen Chef Steve McClaren
© Imago
Und auch Edin Dzeko musste sich dem Bluttest beugen - ebenso wie dem Willen seines Managers Dieter Hoeneß, der Dzeko nicht ziehen lässt, da...
© Imago
...sämtliche Bewerbungen um die Dienste des Bosniers kamen zu spät für das, im Vertrag festgeschriebene Ultimatum. Alles zur Freude von Steve McClaren
© Imago
Beim Trainingsauftakt wurde gute Laune also groß geschrieben. Aber manchmal muss man im Fußball eben auch nüchtern analysieren

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.