Karl-Heinz Wildmoser - Seine Karriere in Bildern

 
Karl-Heinz Wildmoser ist tot. Der ehemalige Präsident von 1860 München verstarb im Alter von 71 Jahren
© Imago
Karl-Heinz Wildmoser ist tot. Der ehemalige Präsident von 1860 München verstarb im Alter von 71 Jahren
1992 übernahm der Gastronom Karl-Heinz Wildmoser das Präsidentenamt beim TSV 1860 München
© Getty
1992 übernahm der Gastronom Karl-Heinz Wildmoser das Präsidentenamt beim TSV 1860 München
Als Präsident führte er den Traditionsverein in den 90er Jahren innerhalb von zwei Jahren von der Bayernliga zurück in die höchste deutsche Spielklasse
© Getty
Als Präsident führte er den Traditionsverein in den 90er Jahren innerhalb von zwei Jahren von der Bayernliga zurück in die höchste deutsche Spielklasse
Zusammen mit dem damaligen FCB-Manager Uli Hoeneß (r.) initiierte er 2001 den gemeinsamen Stadionbau der Allianz Arena
© Getty
Zusammen mit dem damaligen FCB-Manager Uli Hoeneß (r.) initiierte er 2001 den gemeinsamen Stadionbau der Allianz Arena
2004 trat der gesundlich angeschlagene Wildmoser verbittert als 1860-Präsident zurück. Seitdem setzte er keinen Fuß mehr in das Stadion der Löwen
© Getty
2004 trat der gesundlich angeschlagene Wildmoser verbittert als 1860-Präsident zurück. Seitdem setzte er keinen Fuß mehr in das Stadion der Löwen
Nach seiner Zeit als 1860-Präsident setzte Wildmoser seine Karriere als Gastronom fort. Sein Nachfolger beim Münchner Fußballklub wurde Karl Auer
© Imago
Nach seiner Zeit als 1860-Präsident setzte Wildmoser seine Karriere als Gastronom fort. Sein Nachfolger beim Münchner Fußballklub wurde Karl Auer
1 / 1
Werbung
Werbung