Diskutieren
1 /
© Imago
Party-Time vor dem Rennwochenende in Silverstone. Die Töchter von Bernie Ecclestone hatten sich zur Jubiläums-Party der Formel 1 rausgeputzt
© Imago
Eigentlich kaum zu glauben, dass Bernie Ecclestone diese beiden Frauen in die Welt gesetzt hat. Seine Töchter Petra (l.) und Tamara (r.)
© Imago
Aber warum eigentlich diese Party? Vor 60 Jahren fand in Silverstone das erste Formel-1-Rennen aller Zeiten statt
© Getty
Zurück zur Neuzeit. Ganz England freut sich am Wochenende auf die "Battle of Britain" zwischen den McLaren-Fahrern Lewis Hamilton und Jenson Button
© Getty
Sebastian Vettel brachte zum Jubiläum ein neues Helm-Design mit. Sieht irgendwie stylisch aus
© Getty
Michael Schumacher drehte sich auf dem neuen Streckenabschnitt einmal, kam aber ansonsten ganz gut mit seinem Mercedes zurecht
© Getty
Ferrari mit neuem Heck. Funktionierte offensichtlich sehr gut, denn Fernando Alonso und Felipe Massa waren vorne dabei
© Getty
Red Bull war aber unantastbar. Wobei Mark Webber Sebastian Vettel einen Rückstand von mehr als sechs Zehnteln aufbrummte
FORMEL 1 - Deutschland-GP 2010
FORMEL 1 - Großbritannien-GP 2010
FORMEL 1 - Europa-GP 2010
FORMEL 1 - Kanada-GP 2010
FORMEL 1 - Türkei-GP 2010
FORMEL 1 - Monaco-GP 2010
FORMEL 1 - Spanien-GP 2010
FORMEL 1 - China-GP 2010
FORMEL 1 - Malaysia-GP 2010
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON AUSTRALIEN 2010
FORMEL 1 - Bahrain-GP 2010
FORMEL 1 - Präsentation der Wagen 2010


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.