Diskutieren
1 /
© Imago
Mercedes tritt beim Heimspiel auf dem Hockenheimring mit einigen Neuerungen an. Unter anderem ein modifizierter Heckflügel soll die Silberpfeile nach vorn bringen
© Getty
Michael Schumacher ist mit den Updates zufrieden: "Die wirken sich positiv aus. Ich kann sagen, dass sie besser sind. Um wie viel, weiß ich noch nicht"
© Getty
Überhaupt ist Schumacher beim Deutschland-GP extrem locker. Bei der Pressekonferenz scherzte er mit Vettel. Webber (r.) schaut eher so mittel belustigt drein
© Getty
Vielleicht schlägt Webber das Wetter aufs Gemüt. Es soll das ganze Wochenende über immer wieder regnen. Beim Freitagsstraining fing's schon mal an
© xpb
Zahlreiche Dreher und Ausritte waren die Folge. Hier erwischt es Bruno Senna vom HRT-Team, dem Streckenposten aus dem havarierten Auto helfen
© xpb
Richtig böse erwischte es auch Lewis Hamilton. Sein Bolide musste mit einem Kran geborgen werden. Der Brite verlor dadurch eine Menge Zeit
© Getty
Adrian Sutil fühlt sich im Regen immer wieder extrem wohl. In der verregneten ersten Session legte er sogar die Bestzeit hin
© Getty
Nach ganz vorne reichte es am Ende des Tages allerdings nicht. Da war Fernando Alonso der Schnellste - und inspizierte ein bisschen E.T.-mäßig die Nase des Ferraris
FORMEL 1 - Deutschland-GP 2010
FORMEL 1 - Großbritannien-GP 2010
FORMEL 1 - Europa-GP 2010
FORMEL 1 - Kanada-GP 2010
FORMEL 1 - Türkei-GP 2010
FORMEL 1 - Monaco-GP 2010
FORMEL 1 - Spanien-GP 2010
FORMEL 1 - China-GP 2010
FORMEL 1 - Malaysia-GP 2010
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON AUSTRALIEN 2010
FORMEL 1 - Bahrain-GP 2010
FORMEL 1 - Präsentation der Wagen 2010


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.