Diskutieren
1 /
© Getty
Tolles Ambiente für die Fans und Fahrer beim Training für den Monaco-GP: Die Piloten rasen am Hafen vorbei
© Getty
Eine Umgebung, die Fernando Alonso offenbar beflügelte. Der Spanier war in seinem Ferrari beim Training der schnellste Fahrer
© Getty
Kein Blick zurück! Alonso war ein Hundertstel flotter unterwegs als der Zweitbeste
© Getty
Achtung! Bei dem Tempo nicht ablenken lassen
© Getty
Für Mercedes-Pilot Nico Rosberg alles kein Problem. Der 24-Jährige, in Monaco aufgewachsen und wohnhaft, schaffte die zweitschnellste Zeit
© Getty
Auch Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel kam gut klar und landete auf Rang drei
© Getty
Da durften sich Michael Schumacher und Nico Rosberg aber freuen: Die Mercedes-Fans waren auch schon da
© Getty
Schumis Formkurve zeigt weiter nach oben - Platz fünf
© Getty
Fans, Strecke, Boote und Meer - in Monaco gibt es alles, was das Herz begehrt
© Getty
Jenson Button blickt kritisch. Kein Wunder: Der McLaren-Fahrer wollte nicht nur Neunter werden
© Getty
Ein Schluck aus der Pulle half aber gegen die miese Laune - hoffentlich
© Getty
Kein Grund sich zu verstecken: Lewis Hamilton kam auf Rang sieben
FORMEL 1 - Deutschland-GP 2010
FORMEL 1 - Großbritannien-GP 2010
FORMEL 1 - Europa-GP 2010
FORMEL 1 - Kanada-GP 2010
FORMEL 1 - Türkei-GP 2010
FORMEL 1 - Monaco-GP 2010
FORMEL 1 - Spanien-GP 2010
FORMEL 1 - China-GP 2010
FORMEL 1 - Malaysia-GP 2010
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON AUSTRALIEN 2010
FORMEL 1 - Bahrain-GP 2010
FORMEL 1 - Präsentation der Wagen 2010


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.