Diskutieren
1 /
© Getty
FC Barcelona - Inter Mailand 1:0: Wesley Sneijder (r.) gerät im Duell mit Sergio Busquets ins Straucheln
© Getty
Schiedsrichter Frank de Bleeckere zeigt Thiago Motta (nicht im Bild) die Rote Karte nach einem Ellbogenschlag gegen Sergio Busquets
© Getty
Nach seinem Platzverweis hatte Thiago Motta (M.) noch ein paar Worte an Sergio Busquets zu richten
© Getty
Auch die Trainer standen im Fokus: Jose Mourinho (l.) hatte gegenüber Pep Guardiola die Nase vorn
© Getty
Da hatte Barca noch Hoffung: Pique (r.) lässt Cesar und Cordoba ins Leere laufen und schiebt überlegt zum 1:0 ein
© Getty
Nach dem Abpfiff kannte der Jubel auf Seiten von Inter Mailand natürlich keine Grenzen mehr
© Getty
Der FC Bayern zu Gast bei Olympique Lyon: Der deutsche Rekordmeister auf der Mission "Madrid"
© Getty
Für die Bayern geht es gut los! Nach guter Vorarbeit von Robben und Müller macht Olic das 1:0!
© Getty
Eine gute Leistung auf der linken Seite: Diego Armando Contento - muss am Namen liegen...
© Getty
Keine Gala-Vorstellung gibt's von Arjen Robben, aber die ist in Lyon heute auch nicht nötig
© Getty
Ganz stark dagegen Hamit Altintop, der für den gesperrten Franck Ribery in die Mannschaft rückte
© Getty
Die Gastgeber dezimieren sich selbst: Cris sieht Gelb wegen Foulspiels und muss Sekunden später runter, weil er provokant applaudiert
© Getty
Der Mann des Abends ist aber Ivica Olic, der nicht nur das 1:0 und das 2:0 besorgt...
© Getty
Der Kroate markiert auch das 3:0 und schießt die Bayern in die Glückseligkeit
© Getty
Ganz starke Bayern stehen erstmals seit 2001 wieder im Finale der Champions League
© Getty
Die große Party steigt nach dem Schlusspfiff noch in Lyon: Die Bayern sind im Finale!

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.