Diskutieren
1 /
© ges-sportfoto
Am Dienstagabend bestritten Deutschland und Argentinien ihr Abschlusstraining in der Münchner Arena
© ges-sportfoto
Die Bayern-Spieler Thomas Müller, Miroslav Klose, Bastian Schweinsteiger und Martin Demichelis nutzten die Möglichkeit zu einem kleinen Plausch
© ges-sportfoto
Bundestrainer Joachim Löw und Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona begrüßten sich sehr herzlich
© ges-sportfoto
Danach gab's erstmal eine lockere Aufwärmrunde
© ges-sportfoto
Die Youngster Toni Kroos (l.) und Thomas Müller (2.v.r.) in Aktion. Beide dürfen sich Hoffnungen auf ihr Länderspieldebüt machen
© ges-sportfoto
Bastian Schweinsteiger (r.) darf auf einen Platz in der Mitte neben Michael Ballack hoffen
© ges-sportfoto
Deutschlands neue Nummer eins Rene Adler trainiert seine fußballerischen Fähigkeiten
© ges-sportfoto
Mittags gab es schon eine Pressekonferenz. Die Stimmung war von Beginn an gut, auch weil Joachim Löw auf seinem Platz eine Zigarre vorfand
© ges-sportfoto
Der Bundestrainer wollte sich bei seiner Aufstellung aber noch nicht in die Karten schauen lassen
© ges-sportfoto
Auch Michael Ballack war gekommen. Der Kapitän hat sich beim Champions-League-Spiel bei Inter Mailand ein dickes Veilchen im Gesicht zugezogen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.