Chronologie eines Chaos-Tages

 
Knapp 60.000 Zuschauer kamen gegen den Club ins Olympiastadion. Die Frage war: Ist die Hertha ein Absteiger?
© Getty
Knapp 60.000 Zuschauer kamen gegen den Club ins Olympiastadion. Die Frage war: Ist die Hertha ein Absteiger?
37. Minute: Theofanis Gekas bringt die Hertha mit 1:0 in Führung, nachdem zuvor zahlreiche Chancen vergeben wurden
© Getty
37. Minute: Theofanis Gekas bringt die Hertha mit 1:0 in Führung, nachdem zuvor zahlreiche Chancen vergeben wurden
Nach gut einer Stunde jubelte dann allerdings der Club. Albert Bunjaku traf per Kopf zum Ausgleich
© Getty
Nach gut einer Stunde jubelte dann allerdings der Club. Albert Bunjaku traf per Kopf zum Ausgleich
Und dann auch noch das: In der Nachspielzeit gelang den Gästen durch Angelos Charisteas der 2:1-Siegtreffer
© Imago
Und dann auch noch das: In der Nachspielzeit gelang den Gästen durch Angelos Charisteas der 2:1-Siegtreffer
Fassungslosigkeit beim Manager. Michael Preetz konnte sich die Tränen nur schwer verkneifen
© Getty
Fassungslosigkeit beim Manager. Michael Preetz konnte sich die Tränen nur schwer verkneifen
Konsternierte Berliner: Nach dem Schlusspfiff war klar, dass der Abstieg nun wohl nicht mehr zu vermeiden ist
© Imago
Konsternierte Berliner: Nach dem Schlusspfiff war klar, dass der Abstieg nun wohl nicht mehr zu vermeiden ist
Als wäre die Niederlage nicht schon schlimm genug, tickten nach Schlusspfiff rund hundert Fans komplett aus
© Imago
Als wäre die Niederlage nicht schon schlimm genug, tickten nach Schlusspfiff rund hundert Fans komplett aus
Die Chaoten ließen sich nicht bändigen und stürmten den Innenraum. Die Ordner flüchten in die Katakomben
© Imago
Die Chaoten ließen sich nicht bändigen und stürmten den Innenraum. Die Ordner flüchten in die Katakomben
Mit Plastikstangen bestückt, stürmt der Mob das Feld, um dem Frust freien Lauf zu lassen
© Imago
Mit Plastikstangen bestückt, stürmt der Mob das Feld, um dem Frust freien Lauf zu lassen
Werbebanden und Reservebänke werden zertrümmert, nichts ist vor den Randalierern sicher
© Imago
Werbebanden und Reservebänke werden zertrümmert, nichts ist vor den Randalierern sicher
Mit blinder Zerstörungswut gehen die vermeintlichen Fans vor. Vieles geht zu Bruch
© Imago
Mit blinder Zerstörungswut gehen die vermeintlichen Fans vor. Vieles geht zu Bruch
Spät greift die Polizei ein, kann die Randalierer nach einigen Minuten aber in den Block zurückdrängen
© Getty
Spät greift die Polizei ein, kann die Randalierer nach einigen Minuten aber in den Block zurückdrängen
Nach kurzer Zeit hat die Polizei die Situation wieder einigermaßen im Griff
© Getty
Nach kurzer Zeit hat die Polizei die Situation wieder einigermaßen im Griff
Zurück bleibt ein Bild der Verwüstung. Noch nie gab es ähnliche Vorfälle in einem deutschen Bundesliga-Stadion
© Imago
Zurück bleibt ein Bild der Verwüstung. Noch nie gab es ähnliche Vorfälle in einem deutschen Bundesliga-Stadion
1 / 1
Werbung
Werbung